Ed Perlmutter

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ed Perlmutter

Edwin George „Ed“ Perlmutter (* 1. Mai 1953 in Denver, Colorado) ist ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei.

Am 7. November 2006 besiegte er seinen republikanischen Herausforderer Rick O'Donnell mit 55 % zu 42 % und repräsentiert seit dem 4. Januar 2007 den 7. Wahlbezirk von Colorado im Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten. Zuvor hatte er von 1995 bis 2003 dem Senat von Colorado angehört. Bei seinem Wahlerfolg war er der erste Demokrat, der nach 30 Jahren wieder diesen Distrikt im Jefferson County gewinnen konnte.

Parlamentsarbeit[Bearbeiten]

Er ist Ausschuss-Mitglied im Financial Services Committee des Repräsentantenhauses.

Persönliches[Bearbeiten]

Ed Perlmutter ging auf die Jefferson High School in Edgewater, Colorado und besuchte anschließend die University of Colorado in Boulder, wo er Geschichte, Wirtschafts- und Politikwissenschaften studierte. 1978 erlangte er seinen Abschluss. Perlmutter und seine Frau Deana haben drei Kinder.

Weblinks[Bearbeiten]