Europameisterschaften im Gewichtheben 2011

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Europameisterschaften im Gewichtheben 2011 fanden vom 11. April 2011 bis zum 17. April 2011 in Kasan, Russland statt. Es sind die 90. Europameisterschaften der Männer und die 24. Europameisterschaften der Frauen.

Männer[Bearbeiten]

Klasse bis 56 kg[Bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-56 kg Zweikampf MoldawienMoldawien Oleg Sîrghi 262 kg TurkeiTürkei Gokhan Kilic 256 kg RumänienRumänien Florin Ionuț Croitoru 256 kg
Reißen TurkeiTürkei Gokhan Kilic 118 kg WeissrusslandWeißrussland Stanislav Chadovich 118 kg MoldawienMoldawien Ghenadie Dudoglo 115 kg
Stoßen MoldawienMoldawien Oleg Sîrghi 150 kg RumänienRumänien Florin Ionuț Croitoru 141 kg ArmenienArmenien Smbat Margaryan 140 kg

Klasse bis 62 kg[Bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-62 kg Zweikampf TurkeiTürkei Bünyamin Sezer 298 kg RumänienRumänien Antoniu Buci 290 kg TurkeiTürkei Hursit Atak 289 kg
Reißen TurkeiTürkei Bünyamin Sezer 140 kg RumänienRumänien Antoniu Buci 134 kg PolenPolen Damian Wiśniewski 130 kg
Stoßen RumänienRumänien Marius Gîscan 162 kg TurkeiTürkei Hursit Atak 161 kg TurkeiTürkei Bünyamin Sezer 158 kg

Klasse bis 69 kg[Bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-69 kg Zweikampf RusslandRussland Wladislaw Lukanin 332 kg RumänienRumänien Răzvan Constantin Martin 331 kg AlbanienAlbanien Daniel Godelli 321 kg
Reißen TurkeiTürkei Mete Binay 154 kg RumänienRumänien Răzvan Constantin Martin 150 kg RusslandRussland Wladislaw Lukanin 146 kg
Stoßen RusslandRussland Wladislaw Lukanin 186 kg RumänienRumänien Răzvan Constantin Martin 181 kg AlbanienAlbanien Daniel Godelli 176 kg

Klasse bis 77 kg[Bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-77 kg Zweikampf TurkeiTürkei Semih Yagci 347 kg ArmenienArmenien Araik Mirsojan 347 kg RumänienRumänien Alexandru Rosu 340 kg
Reißen ArmenienArmenien Araik Mirsojan 160 kg AlbanienAlbanien Erkand Qerimaj 157 kg TurkeiTürkei Semih Yagci 155 kg
Stoßen TurkeiTürkei Semih Yagci 192 kg ArmenienArmenien Araik Mirsojan 187 kg RumänienRumänien Alexandru Rosu 185 kg

Klasse bis 85 kg[Bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-85 kg Zweikampf RusslandRussland Alexei Jufkin 385 kg RusslandRussland Apti Auchadow 385 kg FrankreichFrankreich Benjamin Hennequin 373 kg
Reißen RusslandRussland Apti Auchadow 173 kg RusslandRussland Alexei Jufkin 170 kg FrankreichFrankreich Benjamin Hennequin 165 kg
Stoßen RusslandRussland Alexei Jufkin 215 kg RusslandRussland Apti Auchadow 212 kg FrankreichFrankreich Benjamin Hennequin 208 kg

Klasse bis 94 kg[Bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-94 kg Zweikampf RusslandRussland Andrey Demanov 391 kg MoldawienMoldawien Anatoli Ciricu 390 kg ArmenienArmenien Gevorik Pogosyan 389 kg
Reißen LitauenLitauen Aurimas Didzbalis 177 kg MoldawienMoldawien Anatoli Ciricu 173 kg ArmenienArmenien Gevorik Pogosyan 173 kg
Stoßen RusslandRussland Andrey Demanov 220 kg MoldawienMoldawien Anatoli Ciricu 217 kg ArmenienArmenien Gevorik Pogosyan 216 kg

Klasse bis 105 kg[Bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-105 kg Zweikampf RusslandRussland Chadschimurat Akkajew 425 kg GeorgienGeorgien Gia Machavariani 400 kg PolenPolen Bartlomiej Bonk 394 kg
Reißen RusslandRussland Chadschimurat Akkajew 195 kg GeorgienGeorgien Gia Machavariani 183 kg WeissrusslandWeißrussland Mikhail Audzeyeu 181 kg
Stoßen RusslandRussland Chadschimurat Akkajew 230 kg GeorgienGeorgien Gia Machavariani 217 kg UkraineUkraine Oleksiy Torokhtiy 215 kg

Klasse über 105 kg[Bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
+105 kg Zweikampf RusslandRussland Dmitri Lapikow 419 kg UkraineUkraine Ihor Shimechko 412 kg TschechienTschechien Jiří Orsag 410 kg
Reißen UkraineUkraine Ihor Shimechko 195 kg RusslandRussland Dmitri Lapikow 192 kg GeorgienGeorgien Irakli Turmanidze 188 kg
Stoßen RusslandRussland Dmitri Lapikow 227 kg TschechienTschechien Jiří Orsag 226 kg TurkeiTürkei Bünyami Sudas 224 kg

Frauen[Bearbeiten]

Klasse bis 48 kg[Bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-48 kg Zweikampf TurkeiTürkei Nurcan Taylan 195 kg TurkeiTürkei Nurdan Karagoz 180 kg ItalienItalien Genny Caterina Pagliaro 180 kg
Reißen TurkeiTürkei Nurcan Taylan 90 kg ItalienItalien Genny Caterina Pagliaro 82 kg TurkeiTürkei Nurdan Karagoz 80 kg
Stoßen TurkeiTürkei Nurcan Taylan 105 kg TurkeiTürkei Nurdan Karagoz 100 kg ItalienItalien Genny Caterina Pagliaro 98 kg

Klasse bis 53 kg[Bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-53 kg Zweikampf TurkeiTürkei Aylin Daşdelen 202 kg ArmenienArmenien Elen Grigoryan 195 kg DeutschlandDeutschland Julia Rohde 187 kg
Reißen TurkeiTürkei Aylin Daşdelen 90 kg ArmenienArmenien Elen Grigoryan 85 kg DeutschlandDeutschland Julia Rohde 83 kg
Stoßen TurkeiTürkei Aylin Daşdelen 112 kg ArmenienArmenien Elen Grigoryan 110 kg TurkeiTürkei Aysegul Coban 105 kg

Klasse bis 58 kg[Bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-58 kg Zweikampf WeissrusslandWeißrussland Nastassja Nowikawa 225 kg UkraineUkraine Julija Paratowa 200 kg PolenPolen Aleksandra Klejnowska 196 kg
Reißen WeissrusslandWeißrussland Nastassja Nowikawa 100 kg UkraineUkraine Julija Paratowa 92 kg UkraineUkraine Julija Derkatsch 88 kg
Stoßen WeissrusslandWeißrussland Nastassja Nowikawa 125 kg PolenPolen Aleksandra Klejnowska 110 kg UkraineUkraine Julija Paratowa 108 kg

Klasse bis 63 kg[Bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-63 kg Zweikampf RusslandRussland Marina Schainowa 245 kg RusslandRussland Swetlana Zarukajewa 245 kg TurkeiTürkei Sibel Şimşek 238 kg
Reißen RusslandRussland Swetlana Zarukajewa 112 kg TurkeiTürkei Sibel Şimşek 108 kg RusslandRussland Marina Schainowa 104 kg
Stoßen RusslandRussland Marina Schainowa 141 kg RusslandRussland Swetlana Zarukajewa 133 kg TurkeiTürkei Sibel Şimşek 130 kg

Klasse bis 69 kg[Bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-69 kg Zweikampf RusslandRussland Oxana Sliwenko 265 kg RusslandRussland Tatjana Matwejewa 251 kg UngarnUngarn Eszter Krutzler 231 kg
Reißen RusslandRussland Oxana Sliwenko 120 kg RusslandRussland Tatjana Matwejewa 110 kg UngarnUngarn Eszter Krutzler 104 kg
Stoßen RusslandRussland Oxana Sliwenko 145 kg RusslandRussland Tatjana Matwejewa 141 kg UngarnUngarn Eszter Krutzler 127 kg

Klasse bis 75 kg[Bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-75 kg Zweikampf RusslandRussland Nadeschda Jewstjuchina 292 kg RusslandRussland Natalja Sabolotnaja 286 kg SpanienSpanien Lidia Valentin 264 kg
Reißen RusslandRussland Natalja Sabolotnaja 133 kg RusslandRussland Nadeschda Jewstjuchina 130 kg SpanienSpanien Lidia Valentin 122 kg
Stoßen RusslandRussland Nadeschda Jewstjuchina 162 kg RusslandRussland Natalja Sabolotnaja 153 kg SpanienSpanien Lidia Valentin 142 kg

Klasse über 75 kg[Bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
+75 kg Zweikampf RusslandRussland Tatjana Kaschirina 327 kg ArmenienArmenien Hripsime Khurshudyan 254 kg TurkeiTürkei Ummuhan Ucar 249 kg
Reißen RusslandRussland Tatjana Kaschirina 146 kg ArmenienArmenien Hripsime Khurshudyan 114 kg TurkeiTürkei Ummuhan Ucar 113 kg
Stoßen RusslandRussland Tatjana Kaschirina 181 kg ArmenienArmenien Hripsime Khurshudyan 140 kg TurkeiTürkei Ummuhan Ucar 136 kg

Medaillenspiegel[Bearbeiten]

Alle Medaillen[Bearbeiten]

 Platz  Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 RusslandRussland Russland 22 11 0 33
2 TurkeiTürkei Türkei 12 5 9 26
3 WeissrusslandWeißrussland Weißrussland 3 1 0 4
4 MoldawienMoldawien Moldawien 2 3 1 6
5 GeorgienGeorgien Georgien 0 3 0 3
6 FrankreichFrankreich Frankreich 0 0 3 3
7 DeutschlandDeutschland Deutschland 0 0 2 2

Zweikampf[Bearbeiten]

 Platz  Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 RusslandRussland Russland 8 4 0 12
2 TurkeiTürkei Türkei 4 2 3 9
3 MoldawienMoldawien Moldawien 1 0 0 1
3 WeissrusslandWeißrussland Weißrussland 1 0 0 1
4 ArmenienArmenien Armenien 0 3 1 4
5 RumänienRumänien Rumänien 0 2 2 4
6 UkraineUkraine Ukraine 0 1 0 1
6 GeorgienGeorgien Georgien 0 1 0 1
7 PolenPolen Polen 0 0 2 2
8 ItalienItalien Italien 0 0 1 1
8 DeutschlandDeutschland Deutschland 0 0 1 1
8 AlbanienAlbanien Albanien 0 0 1 1
8 SpanienSpanien Spanien 0 0 1 1
8 UngarnUngarn Ungarn 0 0 1 1
8 FrankreichFrankreich Frankreich 0 0 1 1

Einzelnachweise[Bearbeiten]


Weblinks[Bearbeiten]