Europameisterschaften im Gewichtheben 2013

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Europameisterschaften im Gewichtheben 2013 fanden vom 6. April 2013 bis 15. April 2013 in Tirana, Albanien statt. Es waren die 92. Europameisterschaften der Männer und die 26. Europameisterschaften der Frauen. Es wurden Medaillen in 15 Gewichtsklassen (acht bei den Männern und sieben bei den Frauen), jeweils im Reißen, Stoßen und Zweikampf, vergeben. Tirana bzw. Albanien war zum ersten Mal Gastgeber der Gewichtheber-Europameisterschaften.

Männer[Bearbeiten]

Gold Silber Bronze
Klasse bis 56 kg
Reißen BulgarienBulgarien Asen Muradow 118 kg MoldawienMoldawien Oleg Sîrghi 116 kg BelgienBelgien Tom Goegebuer 113 kg
Stoßen MoldawienMoldawien Oleg Sîrghi 145 kg BulgarienBulgarien Asen Muradow 140 kg ItalienItalien Marco Scaratimo 135 kg
Zweikampf MoldawienMoldawien Oleg Sîrghi 261 kg BulgarienBulgarien Asen Muradow 258 kg BelgienBelgien Tom Goegebuer 248 kg
Klasse bis 62 kg
Reißen RumänienRumänien Florin Ionuț Croitoru 135 kg BulgarienBulgarien Ferdi Nazif 126 kg MoldawienMoldawien Ghenadie Dudoglo 125 kg
Stoßen RumänienRumänien Florin Ionuț Croitoru 155 kg BulgarienBulgarien Stoyan Enev 155 kg GriechenlandGriechenland Arthouros Akritidis 150 kg
Zweikampf RumänienRumänien Florin Ionuț Croitoru 290 kg BulgarienBulgarien Stoyan Enev 278 kg MoldawienMoldawien Ghenadie Dudoglo 275 kg
Klasse bis 69 kg
Reißen RusslandRussland Oleg Tschen 155 kg AlbanienAlbanien Daniel Godelli 145 kg MoldawienMoldawien Serghei Cechir 143 kg
Stoßen AlbanienAlbanien Daniel Godelli 180 kg RusslandRussland Oleg Tschen 176 kg AlbanienAlbanien Briken Calja 174 kg
Zweikampf RusslandRussland Oleg Tschen 331 kg AlbanienAlbanien Daniel Godelli 325 kg FrankreichFrankreich Bernardin Kingue Matam 311 kg
Klasse bis 77 kg
Reißen RusslandRussland Dmitrii Khomiakov 161 kg UkraineUkraine Eduard Savchenko 148 kg RumänienRumänien Paul-Catalin Stoichita 148 kg
Stoßen RusslandRussland Dmitrii Khomiakov 190 kg RumänienRumänien Paul-Catalin Stoichita 186 kg PolenPolen Damian Łukasz Kuczynski 185 kg
Zweikampf RusslandRussland Dmitrii Khomiakov 351 kg RumänienRumänien Paul-Catalin Stoichita 334 kg PolenPolen Damian Łukasz Kuczynski 330 kg
Klasse bis 85 kg
Reißen RusslandRussland Apti Auchadow 173 kg BulgarienBulgarien Ivan Markov 170 kg RumänienRumänien Gabriel Sîncrăian 166 kg
Stoßen RusslandRussland Apti Auchadow 215 kg BulgarienBulgarien Ivan Markov 205 kg RusslandRussland Albert Sajachow 202 kg
Zweikampf RusslandRussland Apti Auchadow 388 kg BulgarienBulgarien Ivan Markov 375 kg RusslandRussland Albert Sajachow 367 kg
Klasse bis 94 kg
Reißen RusslandRussland Rinat Kireev 173 kg LitauenLitauen Žygimantas Stanulis 172 kg GeorgienGeorgien Vazha Ghonghadze 168 kg
Stoßen RusslandRussland Rinat Kireev 216 kg WeissrusslandWeißrussland Aliaksandr Makaranka 200 kg LitauenLitauen Žygimantas Stanulis 200 kg
Zweikampf RusslandRussland Rinat Kireev 389 kg LitauenLitauen Žygimantas Stanulis 372 kg WeissrusslandWeißrussland Aliaksandr Makaranka 366 kg
Klasse bis 105 kg
Reißen RusslandRussland Maxim Scheiko 184 kg RusslandRussland Dawid Bedschanjan 181 kg GeorgienGeorgien Albert Kuzilov 180 kg
Stoßen RusslandRussland Dawid Bedschanjan 230 kg LettlandLettland Artūrs Plēsnieks 222 kg RusslandRussland Maxim Scheiko 220 kg
Zweikampf RusslandRussland Dawid Bedschanjan 411 kg RusslandRussland Maxim Scheiko 404 kg LettlandLettland Arturs Plesnieks 397 kg
Klasse über 105 kg
Reißen UkraineUkraine Artem Udachyn 200 kg RusslandRussland Ruslan Albegow 195 kg GeorgienGeorgien Irakli Turmanidze 192 kg
Stoßen RusslandRussland Ruslan Albegow 247 kg UkraineUkraine Artem Udachyn 242 kg TschechienTschechien Jiří Orság 237 kg
Zweikampf RusslandRussland Ruslan Albegow 442 kg UkraineUkraine Artem Udachyn 442 kg TschechienTschechien Jiří Orság 422 kg

Frauen[Bearbeiten]

Gold Silber Bronze
Klasse bis 48 kg
Reißen ItalienItalien Genny Pagliaro 82 kg UkraineUkraine Iana Diachenko 75 kg SpanienSpanien Estefania Juan Tello 73 kg
Stoßen ItalienItalien Genny Pagliaro 99 kg FrankreichFrankreich Anais Michel 92 kg SpanienSpanien Estefania Juan Tello 90 kg
Zweikampf ItalienItalien Genny Pagliaro 181 kg UkraineUkraine Iana Diachenko 164 kg FrankreichFrankreich Anais Michel 164 kg
Klasse bis 53 kg
Reißen UkraineUkraine Iuliia Paratova 90 kg RusslandRussland Svetlana Cheremshanova 82 kg FrankreichFrankreich Manon Lorentz 81 kg
Stoßen RusslandRussland Svetlana Cheremshanova 106 kg TurkeiTürkei Ayşegül Çoban 105 kg BulgarienBulgarien Maya Ivanova 105 kg
Zweikampf UkraineUkraine Iuliia Paratova 194 kg RusslandRussland Svetlana Cheremshanova 188 kg BulgarienBulgarien Maya Ivanova 186 kg
Klasse bis 58 kg
Reißen WeissrusslandWeißrussland Alena Chychkan 95 kg AlbanienAlbanien Romela Begaj 95 kg RumänienRumänien Loredana Toma 93 kg
Stoßen WeissrusslandWeißrussland Alena Chychkan 118 kg RumänienRumänien Loredana Toma 117 kg AlbanienAlbanien Romela Begaj 112 kg
Zweikampf WeissrusslandWeißrussland Alena Chychkan 213 kg RumänienRumänien Loredana Toma 210 kg AlbanienAlbanien Romela Begaj 207 kg
Klasse bis 63 kg
Reißen BulgarienBulgarien Milka Maneva 96 kg RumänienRumänien Irina Lepsa 90 kg PolenPolen Anna Leśniewska 89 kg
Stoßen RumänienRumänien Irina Lepsa 122 kg BulgarienBulgarien Milka Maneva 121 kg PolenPolen Anna Leśniewska 114 kg
Zweikampf BulgarienBulgarien Milka Maneva 217 kg RumänienRumänien Irina Lepsa 212 kg PolenPolen Anna Leśniewska 203 kg
Klasse bis 69 kg
Reißen WeissrusslandWeißrussland Dzina Sazanavets 112 kg RusslandRussland Oksana Sliwenko 112 kg UkraineUkraine Nadiya Myronyuk 105 kg
Stoßen RusslandRussland Oksana Sliwenko 145 kg WeissrusslandWeißrussland Dzina Sazanavets 140 kg RusslandRussland Tatjana Matwejewa 127 kg
Zweikampf RusslandRussland Oksana Sliwenko 257 kg WeissrusslandWeißrussland Dzina Sazanavets 252 kg UkraineUkraine Nadiya Myronyuk 230 kg
Klasse bis 75 kg
Reißen RusslandRussland Nadezda Evstyukhina 123 kg SpanienSpanien Lidia Valentin 120 kg PolenPolen Małgorzata Antonina Wiejak 100 kg
Stoßen RusslandRussland Nadezda Evstyukhina 155 kg SpanienSpanien Lidia Valentin 135 kg DeutschlandDeutschland Mandy Wedow 116 kg
Zweikampf RusslandRussland Nadezda Evstyukhina 278 kg SpanienSpanien Lidia Valentin 255 kg PolenPolen Małgorzata Antonina Wiejak 216 kg
Klasse über 75 kg
Reißen UkraineUkraine Ganna Kozenko 101 kg PolenPolen Sabina Baginska 101 kg UngarnUngarn Krisztina Magat 96 kg
Stoßen PolenPolen Sabina Baginska 128 kg UkraineUkraine Ganna Kozenko 127 kg UngarnUngarn Krisztina Magat 124 kg
Zweikampf PolenPolen Sabina Baginska 229 kg UkraineUkraine Ganna Kozenko 228 kg UngarnUngarn Krisztina Magat 220 kg

Medaillenspiegel[Bearbeiten]

Alle Medaillen[Bearbeiten]

Endstand nach 45 Entscheidungen

 Platz  Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 RusslandRussland Russland 22 7 4 33
2 UkraineUkraine Ukraine 4 7 2 13
3 RumänienRumänien Rumänien 4 6 3 13
4 WeissrusslandWeißrussland Weißrussland 4 3 1 8
5 BulgarienBulgarien Bulgarien 3 9 2 14
6 ItalienItalien Italien 3 0 1 4
7 PolenPolen Polen 2 1 7 10
8 MoldawienMoldawien Moldawien 2 1 3 6
9 AlbanienAlbanien Albanien 1 3 3 7
10 SpanienSpanien Spanien 0 3 2 6
11 LitauenLitauen Litauen 0 2 1 3
12 FrankreichFrankreich Frankreich 0 1 3 4
13 LettlandLettland Lettland 0 1 1 2
14 TurkeiTürkei Türkei 0 1 0 1
15 UngarnUngarn Ungarn 0 0 3 3
GeorgienGeorgien Georgien 0 0 3 3
17 BelgienBelgien Belgien 0 0 2 2
TschechienTschechien Tschechien 0 0 2 2
19 DeutschlandDeutschland Deutschland 0 0 1 1
GriechenlandGriechenland Griechenland 0 0 1 1
Total 45 45 45 135

Zweikampf[Bearbeiten]

Endstand nach 15 Entscheidungen

 Platz  Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 RusslandRussland Russland 8 2 1 11
2 BulgarienBulgarien Bulgarien 1 3 1 5
UkraineUkraine Ukraine 1 3 1 5
4 RumänienRumänien Rumänien 1 3 0 4
5 WeissrusslandWeißrussland Weißrussland 1 1 1 3
6 PolenPolen Polen 1 0 3 4
7 MoldawienMoldawien Moldawien 1 0 1 2
8 ItalienItalien Italien 1 0 0 1
9 AlbanienAlbanien Albanien 0 1 1 2
10 SpanienSpanien Spanien 0 1 0 1
LitauenLitauen Litauen 0 1 0 1
11 FrankreichFrankreich Frankreich 0 0 2 2
12 BelgienBelgien Belgien 0 0 1 1
LettlandLettland Lettland 0 0 1 1
TschechienTschechien Tschechien 0 0 1 1
UngarnUngarn Ungarn 0 0 1 1
Total 15 15 15 45

Teilnehmende Nationen[Bearbeiten]

Insgesamt nahmen Gewichtheber aus 36 Nationen teil.

Liste der Teilnehmernationen:

Disqualifikationen[Bearbeiten]

Im Nachhinein wurden vom internationalen Verband wegen Dopings allein zehn Männer und fünf Frauen, die Medaillen gewonnen hatten, disqualifiziert:[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. European Senior Weightlifting Championships 6–14 April 2013 Tirana-ALB. In: European Weightlifting Federation. Abgerufen am 8. April 2014 (englisch).