Föderaler Dienst für die Aufsicht im Bereich der Kommunikation, Informationstechnologie und Massenkommunikation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen wichtige Informationen.

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Emblem von Roskomnadsor

Der Föderale Dienst für die Aufsicht im Bereich der Kommunikation, Informationstechnologie und Massenkommunikation (russisch Федеральная служба по надзору в сфере связи, информационных технологий и массовых коммуникаций, kurz Роскомнадзор/Roskomnadsor) ist die russische Aufsichtsbehörde für Massenmedien, Telekommunikation und Datenschutz.

Die Behörde wurde im Jahr 2008 gegründet. Sie bewilligt und beaufsichtigt Massenmedien und kann auch Internet-Seiten in Russland blockieren lassen.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Russians Selectively Blocking Internet (New York Times)