Flughafen Gaborone

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sir Seretse Khama International Airport
Aeropuerto Internacional Sir Seretse Khama.jpg
Kenndaten
ICAO-Code FBSK
IATA-Code GBE
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 15 km nördlich von Gaborone
Basisdaten
Eröffnung 1984
Passagiere 425.000 (2008)
Flug-
bewegungen
16.922 (2008)
Start- und Landebahn
08/26 3000 m × 45 m Beton

i1 i3

i6 i8 i10 i12

i14

Der Internationale Flughafen Sir Seretse Khama (kurz SSKA, englisch Sir Seretse Khama International Airport) ist der Flughafen der botswanischen Hauptstadt Gaborone. Sein Name verweist auf den ersten Präsidenten des Landes Sir Seretse Khama. Er liegt 15 Kilometer nördlich der Stadt und ist Heimatbasis der Air Botswana.

Der Flughafen ist mit jährlich rund 425.000 Passagieren der betriebsamste des Landes.[1] Mit 16.922 Flugbewegungen pro Jahr liegt er auf dem zweiten Platz nach dem Flughafen Maun.[1]

Fluggesellschaften und Verbindungen[Bearbeiten]

Der Flughafen wird von den Fluggesellschaften Air Botswana, South African Express und Kenya Airways im Linienverkehr bedient. Zudem sind am Flughafen drei Charterfluggesellschaften beheimatet.

Verbindungen bestehen innerhalb Botswanas sowie nach Harare in Simbabwe, Johannesburg in Südafrika und Nairobi in Kenia.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Statistik bei mmegi.bw (englisch), abgerufen am 26. Dezember 2014

Weblinks[Bearbeiten]