Flughafen Qaraghandy Sary-Arka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sary-Arka International Airport
Сарыарқа Әуежайы
Аэропорт Сары-Арка
Logo des Flughafens
Kenndaten
ICAO-Code UAKK
IATA-Code KGF
Koordinaten
49° 40′ 15″ N, 73° 23′ 4″ O49.67083333333373.384444444444538Koordinaten: 49° 40′ 15″ N, 73° 23′ 4″ O
538 m ü. MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 20 km südlich von Qaraghandy
Basisdaten
Eröffnung 1934
Betreiber JSC Sary-Arka Airport
Terminals 1
Kapazität
(PAX pro Jahr)
2,5 Mio.
Start- und Landebahn
05/23 3301 m × 60 m Beton

i1 i3


i7 i10 i12

i14

Der Sary-Arka International Airport (kasachisch:Сарыарқа Әуежайы, russisch:Аэропорт Сары-Арка) (IATA: KGF, ICAO: UAKK) ist ein Flughafen, der die Hauptstadt des Gebietes Qaraghandy, die gleichnamige kasachische Stadt Qaraghandy bedient.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Flughafen wurde 1934 erbaut und zehn Jahre später an seine jetzige Position verlegt. 1980 wurde der gesamte Flughafen einer Sanierung unterzogen. Das Terminal wurde durch einen Neubau ersetzt und die Start- und Landebahn wurde modernisiert.

Im Jahr 1992 bekam er den Status eines internationalen Flughafens und 1997 wurde er zu einer unabhängigen Aktiengesellschaft.

Ziele[Bearbeiten]

Durch die Fluggesellschaften Air Astana, SCAT und die russische Transaero Airlines werden in Kasachstan die Städte Almaty, Qysylorda und Öskemen und in Russland die Hauptstadt Moskau und Sankt Petersburg angeflogen. Es bestehen außerdem einige Frachtverbindungen[1].

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Sary-Arka Airport – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Flugverbindungen (26/04/2011)