Flugplatz Iserlohn-Sümmern

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flugplatz Iserlohn-Sümmern
Suemmern-Flugplatz1-Bubo.JPG
Kenndaten
ICAO-Code ohne
Koordinaten
51° 26′ 14″ N, 7° 42′ 2″ O51.4372222222227.7005555555556155Koordinaten: 51° 26′ 14″ N, 7° 42′ 2″ O
155 m ü. MSL
Verkehrsanbindung
Straße Nollenloch 13
Basisdaten
Betreiber Aero Club Hagen e.V.
Start- und Landebahn
05/23 800 m Gras

i1 i3


i7 i10 i12

i14

Der Flugplatz Iserlohn-Sümmern[1] ist ein Sonderlandeplatz[2][1] in Iserlohn, Sauerland, Nordrhein-Westfalen. Er hat eine unbefestigte, mit Gras bewachsene Start- und Landebahn (Richtung 23/05). Er befindet sich in einer Höhe von 155 Metern über NN[3] und ist die Heimat des Aero Club Hagen.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung, Braunschweig: Angaben zum Flugplatz/Sonderlandeplatz, S. 1 und 3 Abgerufen am 10. April 2015.
  2. Flughäfen und Servicestellen (Nordrhein-Westfalen): Sonderlandeplätze (Memento vom 14. Februar 2006 im Webarchiv Archive.is)
  3. ICAO-Karte Dortmund: SEKTOR DORTMUND SÜD SEC2, Iserlohn-Sümmern 155m AMSL 122.425 Abgerufen am 11. April 2015