Frederick S. Armitage

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Frederick S. Armitage (* 29. Juni 1874 in New York City; † nach 1917) war ein US-amerikanischer Kameramann, Regisseur und Filmproduzent, der in über 400 Produktionen der Filmfirma American Mutoscope and Biograph Company mitwirkte.

Leben[Bearbeiten]

Über sein persönliches Leben ist sehr wenig bekannt. Er wurde am 29. Juni 1874 in New York City geboren. Seine Karriere als Kameramann begann im Jahr 1897 mit dem Film Trout Poachers der von der American Mutoscope and Biograph Company produziert wurde.

Er dokumentierte auch einige historische Ereignisse wie die Peace Jubilee Naval Parade in New York City zu Ehren der Heimkehr des siegreichen Admirals George Dewey zusammen mit seinen Soldaten aus den Spanisch-Amerikanischen Krieg. Ferner dokumentierte er ebenfalls am 9. Juni 1899 den Schwergewichtskampf zwischen Jim Jeffries und Tom Sharkey. Aus einer reinen Spielzeit von 135 Minuten entstanden schließlich 8 Filme, die durch die American Mutoscope and Biograph Company vermarktet wurden.

Neben Dokumentationen drehte er auch zahlreiche Komödien und Slapstick-Filme wie The Burglar and the Bundle, The Demon Barber und Her First Cigarette aus dem Jahr 1899.

Ab 1900 begann er auch mit Spezialeffekten zu arbeiten, es entstanden Filme wie The Prince of Darkness und A Terrible Night. In drei Filmen wurde er 1900 auch als Produzent tätig: A Nymph of the Waves, Davey Jones' Locker und Neptune's Daughters.

1901 arbeitete er in dem Dokumentarfilm Demolishing and Building Up the Star Theatre erstmals als Regisseur.

Bis 1905 arbeitete er als Kameramann bei über 400 Produktionen mit. Danach verließ er sein Stammstudio und arbeitete für die Edison Manufacturing Company zusammen mit Edwin S. Porter und J. Searle Dawley. An wievielen Filmen er hierbei mitwirkte ist unbekannt. Allerdings ist es sicher, dass er an The Boston Tea Party von 1908 und Trooper 44 aus dem Jahr 1917 mitarbeitete.

Über sein weiteres Leben ist nichts bekannt.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]