Gefangener

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Häftling)
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen wichtige Informationen.

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Dieser Artikel behandelt die in ihrer Freiheit eingeschränkte Person. Für weitere Bedeutungen siehe: Gefangene (Begriffsklärung)
Häftlinge in Camp X-Ray in Guantánamo (2002)
Gefangener in Sträflingskleidung und mit Fußketten (Tasmanien um 1900)

Ein Gefangener bzw. eine Gefangene ist eine Person, die in ihren Freiheitsrechten legal beschränkt oder ihrer illegal beraubt ist, sich also unfreiwillig in Gefangenschaft - hoheitlichem Gewahrsam oder in der Gewalt von Kriminellen - befindet.

Man unterscheidet im Rechtswesen als legitime Gefangennahmen

Häftlinge, die aus politischen Gründen inhaftiert sind, bezeichnet man als politische Gefangene.
Eine weitere Sonderform ist die Verwahrung geistig abnormer Straftäter in (meist geschlossenen) Heil- und Pflegeanstalten, etwa fürsorgerischer Freiheitsentzug in der Schweiz, Unterbringung in Österreich.

Für den Gefangenen hat der Freiheitsentzug erheblichen Einfluss auf seine bürgerlichen Grundrechte; aus der Gefangennahme erfolgt eine Einschränkung derselben. Tangierte Einschränkungen der Grundrechte sind unter anderem:

Weitere Aspekte sind die Kleiderordnung (Tragen der Privatkleidung oder einheitliche Anstaltskleidung), Freizeitgestaltung und anderes.

Internationale Regelungen, die Rechte, Pflichten und sonstige Lebensumstände von Gefangenen regeln:

Auch ein Arrestant (Jugendstrafe) ist ein Strafgefangener, jedoch nur für kurze Zeit.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Wiktionary: Gefangener – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Commons: Gefangner – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien
Rechtshinweis Bitte den Hinweis zu Rechtsthemen beachten!