Hedwig

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den Personennamen Hedwig. Siehe auch Heißwecke, Rosinenbrötchen oder Hedwigia.

Hedwig ist ein weiblicher Vorname. Der Name kommt aus dem Althochdeutschen (Haduwig) und setzt sich aus hadu, „der Kampf, die Schlacht“ und wig, „ringen, der Kampf, der Krieg“ zusammen. Bekannt sind im Deutschen und Englischen die Varianten Hedi, Hedy, französisch Edwige, skandinavisch Hedvig, slowakisch und tschechisch Hedvika, polnisch Jadwiga.

Namensträgerinnen[Bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten]

Haduwy[Bearbeiten]

  • Haduwy von Herford (auch Hedwig; * um 810/811, † 887), von vor 858 bis 887 Äbtissin des Frauenstifts Herford

Hadwig[Bearbeiten]

Hathwig[Bearbeiten]

Hedwig[Bearbeiten]

Jadvyga[Bearbeiten]

Jadwiga[Bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten]

Kunstfiguren[Bearbeiten]