Henrietta Leaver

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Henrietta Leaver (* 28. März 1916 in Monongahela bei Pittsburgh, Pennsylvania als Henrietta Applegate; † September 1993) war 1935 die neunte Miss America.

Henrietta Leaver arbeitete in einem kleinen five and dime store in McKeesport. 1933 gewann sie erstmals den Titel Miss McKeesport, wiederholte diesen Erfolg 1935 und gewann bei einem Schönheitswettbewerb auch den Titel Miss Pittsburgh. Im gleichen Jahr gewann sie dann auch in Atlantic City den Titel der Miss America.

Weblinks[Bearbeiten]