Hilmi Yarayıcı

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite des Projektes Türkei eingetragen. Hilf mit, die Qualität dieses Artikels auf ein akzeptables Niveau zu bringen, und beteilige dich an der Diskussion!

Musikstil, Veröffentlichungen, Erfolg, Bedeutung --ferdi . . wp:tc 20:16, 4. Okt. 2007 (CEST)


Hilmi Yarayıcı (* 1969 in Antakya, Türkei) ist ein türkischer Sänger und Komponist arabisch-alawitischer Herkunft des Özgün Müzik.

Seine künstlerischen Erfolge hat er Anfang der 1990er-Jahre als Sänger der Band Grup Yorum gehabt. Danach hat er sich von der Gruppe getrennt und ist musikalisch seinen eigenen Weg gegangen. Mittlerweile hat er drei erfolgreiche CDs herausgebracht. Seine Liedtexte sind teilweise gesellschaftskritisch und politisch.

Diskografie[Bearbeiten]

Studioalben[Bearbeiten]

  • Sürgün (Das Exil)
  • Sevdadan Yana (Auf der Seite der Liebe)
  • Salkım Söğüt 3 (Echte Trauerweide 3)

Weblinks[Bearbeiten]