Hiwiter

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Hiwiter sind ein im Alten Testament der Bibel erwähnter Stamm in Kanaan. Zu ihnen gehörten die Bewohner der Stadt Sichem. Sie werden in der biblischen Erzählung von Dina und Sichem, dem Überfall auf die Stadt Sichem durch Simeon und Levi, den Söhnen Jakobs in der Genesis erwähnt (Gen 34,1-3 EU).

Siehe auch: Liste geographischer und ethnografischer Bezeichnungen in der Bibel

Literatur[Bearbeiten]

  • Harald-Martin Wahl: Die Jakobserzählungen. Studien zu ihrer mündlichen Überlieferung, Verschriftung und Historizität. Walter de Gruyter, 1997, ISBN 978-3-11-015758-1, S. 228.