Honda Rebel 250

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Honda CMX250C (MC13)
Honda Rebel 250 (MC32)

Die Rebel 250 ist ein Motorrad des Herstellers Honda. Das Motorrad wurde von einem luftgekühlten 2-Zylinder-Motor in verschiedenen Ausbaustufen angetrieben. Es wurde in bislang in drei verschiedenen Varianten hergestellt:

  • 1982–1986: CM250C (MC06, 1982–1986) war die erste Variante mit 18 PS aus 233cm³
  • 1985–1996: CMX250 Rebel (MC13) hat den gleichen Motor wie die CB250 Nighthawk. Das Motorrad mit damals noch 27 aus 234cm³ galt als leistungsstarkes Bike in der 250er-Klasse. Das Motorrad wird häufig bei MSF-zertifizierten Fahrertrainings verwendet. Dieses Modell war später auch in der Motorisierung mit 18 PS erhältlich.
  • 1996–2001: CMX250 Rebel (MC32) war die letzte Variante mit 18 PS aus 234 cm³ und bis auf den Motor baugleich mit der Honda Rebel 125.

Weblinks[Bearbeiten]