Hugo Houle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hugo Houle bei der Tour de Beauce 2012

Hugo Houle (* 27. September 1990 in Sainte-Perpétue) ist ein kanadischer Straßenradrennfahrer.

Hugo Houle wurde 2008 kanadischer Meister im Straßenrennen der Juniorenklasse. In den Jahren 2010 bis 2012 gewann er jeweils den nationalen Meistertitel im Einzelzeitfahren der U23-Klasse. 2011 wurde er auch Meister im Straßenrennen. Im selben Jahr wurde er auch Profi bei dem kanadischen Team SpiderTech-C10. In der Saison 2012 gewann Houle eine Etappe und die Gesamtwertung bei der Tour de Québec und er wurde Gesamtzweiter bei der Tour de Beauce. Bei der Weltmeisterschaft Ende der Saison belegte er in der U23-Klasse den 13. Platz im Einzelzeitfahren und den vierten Platz im Straßenrennen. Seit 2013 fährt Houle für das französische ProTeam Ag2r La Mondiale.

Erfolge[Bearbeiten]

2008
  • KanadaKanada Kanadischer Meister - Straßenrennen (Junioren)
2010
  • KanadaKanada Kanadischer Meister - Einzelzeitfahren (U23)
2011
  • KanadaKanada Kanadischer Meister - Einzelzeitfahren (U23)
  • KanadaKanada Kanadischer Meister - Straßenrennen (U23)
2012
  • KanadaKanada Kanadischer Meister - Einzelzeitfahren (U23)

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Hugo Houle in der Datenbank von Radsportseiten.net