Idol (Schweden)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Originaltitel Idol
Produktionsland Schweden
Jahr(e) seit 2002
Produktions-
unternehmen
GRUNDY Light Entertainment GmbH
Länge 15 (Casting) bis 90 (Fernsehshow) Minuten
Ausstrahlungs-
turnus
mittwochs und samstags; Liveshows samstags (in Ausnahmefällen mit wöchentlicher Pause)
Genre Castingshow
Idee Simon Fuller
Musik J. Gingell, B. Stone, C. Dennis
Moderation Peter Jihde (2007–heute)
Carolina Gynning (2007)
Carina Berg (2007)
Sanna Bråding (2006)
Mogge Sseruwagi (2006)
Tobbe Blom (2005)
Johan Wiman (2005)
David Hellenius (2004)
Peter Magnusson (2004)
Erstausstrahlung 9. November 2002 auf TV 4

Idol ist ein schwedischer Talentwettbewerb, der auf TV 4 ausgestrahlt wird. Seit der Erstausstrahlung im August 2004 wurde sie eine der populärsten Shows im schwedischen Fernsehen. Sie stammt von der weltweiten Lizenz des Briten Simon Fuller ab, von der auch der deutsche Ableger Deutschland sucht den Superstar kommt.

Die Sendung möchte anhand von landesweiten Castings den besten Sänger in Schweden finden. Gewählt wird der Sieger per Televoting. Durch die drei Juroren Laila Bagge, Anders Bagge und Andreas Carlsson werden die Leistungen beurteilt. In der Show waren bereits viele Gäste, die aber meistens nur eine Staffel blieben; der Moderator ist Peter Jihde.

In sieben Staffel gewannen die Show Daniel Lindström, Agnes Carlsson, Markus Fagervall, Marie Picasso, Kevin Borg, Erik Grönwall und Jay Smith. Smith war der bisher älteste Gewinner mit 29 Jahren, Carlsson mit 17 Jahren die jüngste Siegerin. Bis heute hat Idol über 1.100.000 Alben allein in Schweden verkauft.

Erst-, Zweit- und Drittplatzierte[Bearbeiten]

  • Staffel 1 (2004): Gewinner wurde Daniel Lindström, Zweiter Darin Zanyar und Dritter Filip Williams.
  • Staffel 2 (2005): Als Gewinnerin verließ die Show Agnes Carlsson, als Zweiter Sebastian Karlsson und Dritter wurde Sibel Redzep.
  • Staffel 3 (2006): Hier gingen als Erster Markus Fagervall, als Zweiter Erik Segerstedt und als Dritter Johan Larsson hervor.
  • Staffel 4 (2007): Siegerin wurde Marie Picasso vor Amanda Jenssen und Andreas Sjöberg
  • Staffel 5 (2008): Der Gewinner wurde Kevin Borg, vor Alice Svensson und Robin Bengtsson
  • Staffel 6 (2009): Hier gewann Erik Grönwall, Zweiter wurde Calle Kristiansson und Dritte Tove Styrke
  • Staffel 7 (2010): Jay Smith gewann vor Minnah Karlsson und Olle Hedberg
  • Staffel 8 (2011): Gewinnerin war Amanda Fondell, Zweiter Robin Stjernberg und Dritte Moa Lignell
  • Staffel 9 (2013): Kevin Walker ging als Sieger hervor, Elin Bergmann und Erik Rapp folgen auf den Plätzen zwei und drei

Weitere, erwähnenswerte Kandidaten[Bearbeiten]

Weblink[Bearbeiten]