Iganga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karte
Lage von Iganga innerhalb Ugandas

Lage von Iganga innerhalb Ugandas

Basisdaten
Distrikt Iganga
Geographische Lage 0° 37′ N, 33° 29′ O0.6133333333333333.4766666666671150Koordinaten: 0° 37′ N, 33° 29′ O
Fläche  ?dep1
Einwohnerzahl 45.023 (Schätzung 2005)
Bevölkerungsdichte  ? Einwohner/km²
mittlere Höhe 1150 m
Niederschlag  ? mm/a
Zeitzone UTC +3
UN/LOCODE UG –
Telefonvorwahl (+256) 0495

Iganga ist eine Stadt im Zentrum Ugandas mit 45.023 Einwohnern. Sie ist die Hauptstadt des gleichnamigen Distrikts Iganga.

Die Stadt ist der Standort des Hauptcampus der Busoga University.

Iganga besitzt einen kleinen Flugplatz. Fernstraßenverbindungen bestehen nach Jinja, Kaliro, Busembatia und Busia. Zudem hat der Ort Anschluss an die Uganda Railway, die von Mombasa am Indischen Ozean kommend nach Kampala weiterführt.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Jahr Einwohner
Zensus 1991 19.740
Zensus 2002 39.472
Schätzung 2005 45.023