Impresa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Impresa SGPS, SA
Logo impresa.gif
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung März 1991
Sitz Portugal
Leitung Francisco Pinto Balsemão
Umsatz 271 Mio. Euro (2010)[1]
Branche Massenmedien
Fernsehen
Website www.impresa.pt

Impresa (Impresa - Sociedade Gestora de Participações Sociais, SA) ist ein portugiesischer Medienkonzern mit Sitz in Paço de Arcos, Oeiras.

Das Unternehmen ist Eigentümer des portugiesischen Fernsehsenders SIC, der portugiesischen Wochenzeitung Expresso so wie weiterer führender Medien, wie Magazine. Ein drittes Online-Geschäftsfeld wurde unter dem Namen Impresa Digital gestartet.

Das Unternehmen ist an der Euronext Lissabon Stock Exchange gelistet.

Fernsehen[Bearbeiten]

Magazine[Bearbeiten]

  • Activa
  • Arquitectura & Construção
  • AutoSport
  • Blitz
  • Caras
  • Caras Decoração
  • Casa Cláudia
  • Cosmopolitan (portugiesischsprachige Ausgabe)
  • Courrier Internacional (portugiesischsprachige Ausgabe der Courrier International)
  • Exame
  • Exame Informática
  • Expresso
  • FHM (portugiesischsprachige Ausgabe)
  • Jornal de Letras
  • Telenovelas
  • Stuff
  • TvMais
  • SurfPortugal
  • Visão
  • Visão História
  • Visão Júnior
  • Visão Link
  • Visão Vida e Viagens
  • Visão Estilo & Design
  • Casa Cláudia Ideias
  • Certa
  • Revista Unibanco
  • Mística
  • Sirius
  • Ordem dos Advogados

Digital (Impresa Digital)[Bearbeiten]

  • Chilltime
  • Escape
  • Info Portugal
  • Aeiou
  • Olhares
  • Mygames

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Jahresbericht Impresa (englisch)

Weblinks[Bearbeiten]