James River (Missouri River)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
James River
Jim River, Dakota River
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Der Oberlauf des James River bei Jamestown

Der Oberlauf des James River bei Jamestown

Daten
Gewässerkennzahl US1261082
Lage North Dakota, South Dakota (USA)
Flusssystem Mississippi
Abfluss über Missouri → Mississippi → Golf von Mexiko
Quelle im Wells County in North Dakota
47° 28′ 53″ N, 99° 51′ 32″ W47.4813871-99.859011
Mündung in den Missouri River42.8713859-97.2906104Koordinaten: 42° 52′ 17″ N, 97° 17′ 26″ W
42° 52′ 17″ N, 97° 17′ 26″ W42.8713859-97.2906104
Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 1143 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Mittelstädte Aberdeen
Einzugsgebiet des James River

Einzugsgebiet des James River

James River in Jamestown ND

James River in Jamestown ND

Der James River (auch Jim River oder Dakota River genannt) ist ein 1143 km langer Fluss im Norden der USA.

Er entspringt im Wells County im US-Bundesstaat North Dakota, etwa 16 km nordwestlich der Stadt Fessenden. Der Fluss durchfließt dann mit stets grob südlichem Verlauf South Dakota und bildet den wichtigsten Abfluss der zwischen den beiden Plateaus Coteau du Missouri und Coteau des Prairies zentral in Dakota gelegenen Ebene. Diese Talmulde, durch die der James River heute fließt, wurde während der letzten Eiszeit durch eine Gletscherzunge ausgeformt. Der Fluss mündet schließlich an der Grenze zu Nebraska in den Missouri River.

Siehe auch[Bearbeiten]