Johnson State College

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehlt

Johnson State College
Logo
Motto Docendo discimus - Durch Lehren lernen wir
Gründung 1828
Trägerschaft staatlich
Ort Johnson, Vermont
Präsidentin Barbara E. Murphy[1]
Studenten 1.803[2]
Professoren 49[3]
Hochschulsport NCAA- North Atlantic Conference[3]
Website www.jsc.edu

Das Johnson State College ist eine staatliche Universität in Johnson im Norden des US-Bundesstaates Vermont. An der Hochschule sind 1.800 Studenten eingeschrieben. Sie ist ein sogenanntes Liberal Arts College. Das College ist Teil des Verbundes der Vermont State Colleges.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Universität wurde 1828 durch John Chesamore als Johnson Academy gegründet. Sie ist benannt nach William Samuel Johnson, einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten. 1867 wurde die Hochschule in eine sogenannte Normal School für die Lehrerausbildung umgewandelt. Seit den 1920-1930er Jahren wird besonders die interdisziplinäre Ausbildung gefördert und Musiker, Politiker, Regisseure sowie spirituelle Führer eingeladen.[4]

Forschung und Lehre[Bearbeiten]

Eine Besonderheit des Johnson State College ist, dass alle Studenten in den Bachelorstudiengängen einen interdisziplinären Studiengang namens Peace and War (Krieg und Frieden) belegen. In diesem Kurs wird die Ursache von Gewalt erläutert, sowie die Auswirkung auf das Individuum, die Sozialstrukturen und Gesellschaft.

Zu der Hochschule gehören das Dibden Center for the Arts ein Kultur- und Veranstaltungszentrum.

Studenten[Bearbeiten]

Von den derzeit ca. 1.800 eingeschriebenen Studenten kommen etwa 60 % aus Vermont und 40 % aus anderen US-amerikanischen Staaten sowie aus einem Dutzend anderer Länder. Das Verhältnis von Dozenten zu Studenten ist 1:19.[3]

Sport[Bearbeiten]

Die Sportteams der Universität nennen sich die Badgers. Das Johnson State College ist Mitglied der North Atlantic Conference.[3]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Johnson State College: President's Message (englisch). Eingesehen am 1. April 2013
  2. Johnson State College: Who We Are (englisch). Eingesehen am 1. April 2013
  3. a b c d Johnson State College: JSC Facts(englisch). Eingesehen am 1. April 2013
  4. Johnson State College: Mission, Values, History (englisch). Eingesehen am 1. April 2013

44.641628-72.671192Koordinaten: 44° 38′ 30″ N, 72° 40′ 16″ W