Kabinett Schmitt III

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Kabinett Schmitt III bildete vom 19. September 1931 bis 10. März 1933 die Landesregierung von Baden.

Amt Name Partei
Staatspräsident
Justiz
Josef Schmitt Z
Inneres Emil Maier gestorben 14. August 1932
Leopold Rückert geschäftsf. bis 30. November 1932
Erwin Umhauer
SPD
SPD
DVP
Kultus und Unterricht Eugen Baumgartner Z
Finanzen Wilhelm Mattes DVP
Staatsräte Leopold Rückert bis 30. November 1932
Fridolin Heurich
SPD
Z