Kaio de Almeida

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kaio de Almeida Schwimmen
KaioDeAlmeida.png
Persönliche Informationen
Name: Kaio Márcio Ferreira Costa de Almeida
Nationalität: BrasilienBrasilien Brasilien
Schwimmstil(e): Schmetterling
Geburtstag: 19. Oktober 1984
Geburtsort: João Pessoa, Paraíba
Größe: 1,80 m
Medaillenspiegel

Kaio Márcio Ferreira Costa de Almeida (* 19. Oktober 1984 in João Pessoa, Paraíba) ist ein brasilianischer Schmetterlingschwimmer.

Werdegang[Bearbeiten]

Am 17. Dezember 2005 schaffte er seinen internationalen Durchbruch, als er bei den brasilianischen Schwimmmeisterschaften den Kurzbahnweltrekord über 50 m Schmetterling gebrochen hatte und damit dem US-amerikanischen Superstar und Schmetterlingspezialisten Ian Crocker den Weltrekord abnahm.

Bei den Olympischen Sommerspielen 2004 in Athen war er Teil des brasilianischen Schwimmolympiateams. Schlussendlich reichte es dort nur für den 17. Platz über die 100 m und für den 19. Platz über die 200 m Schmetterling.
Sein bisher größter Erfolg ist der Gewinn des Kurzbahn-Weltmeistertitels auf der 100 m Schmetterlingstrecke bei den Kurzbahnweltmeisterschaften 2006 in Shanghai.

Rekorde[Bearbeiten]

Zeichenerklärung
  • SAR - Südamerikarekord
  • WR - Weltrekord

Persönliche Bestleistungen[Bearbeiten]

Langbahn[Bearbeiten]

Kurzbahn[Bearbeiten]

  • 50 m Schmetterling - 00:22,44 (10. November 2009 in Stockholm)
  • 100 m Schmetterling - 00:49,44 SAR (11. November 2009 in Stockholm)
  • 200 m Schmetterling - 01:49,11 WR (10. November 2009 in Stockholm)

Internationale Rekorde[Bearbeiten]

Weltrekorde (1)
200 m Schmetterling (Kurzbahn) 01:49,11 min 10. November 2009 Stockholm
Südamerikarekorde (3)
100 m Schmetterling (Kurzbahn) 00:49,44 min 11. November 2009 Stockholm
200 m Schmetterling (Kurzbahn) 01:49,11 min 10. November 2009 Stockholm
200 m Schmetterling 01:53,92 min 8. Mai 2009 Rio de Janeiro
(Stand: 7. August 2010)

Weblinks[Bearbeiten]