Kalu (Sri Lanka)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kalu Ganga
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Der Kalu in Ratnapura

Der Kalu in Ratnapura

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Im Südwesten Sri Lankas
Flusssystem Kalu
Ursprung Feuchtgebiete im zentralen Hochland am Sri PadaVorlage:Infobox Fluss/QUELLKOORDINATE_fehlt
Mündung Bei Kalutara in die Lakkadivensee (Indischer Ozean)6.571944444444479.9597222222220Koordinaten: 6° 34′ 19″ N, 79° 57′ 35″ O
6° 34′ 19″ N, 79° 57′ 35″ O6.571944444444479.9597222222220
Mündungshöhe mVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlenVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 129 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Einzugsgebiet 2766 km²[1]
Linke Nebenflüsse Kukule Ganga
Rechte Nebenflüsse Kuru Ganga; Mapalana Oya; Rat Ganga
Mittelstädte Ratnapura, Kalutara

Vorlage:Infobox Fluss/Veraltet

Der Kalu ist ein Fluss im Südwesten von Sri Lanka. Er durchfließt die Distrikte Ratnapura und Kalutara. Sein Quelle liegt in den Feuchtgebieten des zentralen Hochlands am Sri Pada. Er mündet bei der Stadt Kalutara in den Indischen Ozean.[2] Die mittleren jährlichen Abflussmengen liegen bei etwa acht Kubikkilometern.[3] Der Fluss ist durch die extensive Landwirtschaft, dem Sandabbau im Flussbereich und die mangelhafte Klärtechnik in Sri Lanka stark belastet.

Hydrometrie[Bearbeiten]

Der Fluss wird stark durch den Südwestmonsun beeinflusst. Wenn die feuchte Warmluft zum Zentralen Hochland hinauf gedrückt wird, regnen die Wolken ab und erzeugen zum Teil verheerende Überschwemmungen.[4] Insbesondere im Juni kommt es bei Starkregen zu einer Verzehnfachung der zur Trockenzeit üblichen Abflussmenge.[5] Die Auswirkungen der Überschwemmungen werden durch das geringe Gefälle in den unteren zwei Dritteln des Flusslaufes und durch Eingriffe des Menschen verstärkt. Dazu gehören die Abholzung und die damit verbundene zunehmende Erosion, die Bodenversiegelung und nicht hochwassergerechtes Bauen.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Development of a Flood Forecasting Model For Kalu River and Kelani River Basins in Sri Lanka using Radial Basis Function Neural Networks (PDF-Datei; 1,23 MB)
  2. Urban Flood Risk Mitigation in Kalutara City, Sri Lanka (PDF-Datei; 11,20 MB)
  3. 1 •The most challenging environmental issue of the 21st Century - IPS (PDF-Datei; 4,95 MB)
  4. Comparison Study of existing flood management system in Japan and Sri Lanka (PDF-Datei; 4,16 MB)
  5. IAHS Decade of Predictions in Ungaged Basins (PUB) (PDF-Datei; 1,84 MB)