Kanton Hérisson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kanton Hérisson
Region Auvergne
Département Allier
Arrondissement Montluçon
Hauptort Hérisson
Einwohner 8.981 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 21 Einw./km²
Fläche 435,22 km²
Gemeinden 17
INSEE-Code 0312

Hérisson ist ein Kanton des Arrondissements Montluçon im Département Allier in der Region Auvergne in Frankreich. Er umfasst 17 Gemeinden, Hauptort ist Hérisson. Vertreter im conseil général des Départements ist seit 1998 Daniel Roussat.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Kanton wurde am 4. März 1790 im Zuge der Einrichtung der Départements als Teil des damaligen „Distrikts Cérilly“ gegründet. Mit der Gründung der Arrondissements am 17. Februar 1800 wurde der Distrikt Cérilly aufgelöst, der Kanton dem neuen Arrondissement Montluçon zugeordnet und neu zugeschnitten.

Einwohnerentwicklung[Bearbeiten]

Jahr Einwohner
1962 9.341
1968 10.262
1975 9.697
1982 9.822
1990 9.461
1999 9.035
2006 8.938

Geografie[Bearbeiten]

Der Kanton grenzt im Norden an den Kanton Cérilly, im Osten an den Kanton Bourbon-l’Archambault im Arrondissement Moulins, im Südosten an den Kanton Montmarault, im Südwesten an die Kantone Montluçon-Nord-Est und Montluçon-Ouest, im Westen an den Kanton Huriel und im Nordwesten an den Kanton Saulzais-le-Potier im Arrondissement Saint-Amand-Montrond im Département Cher (Centre).

Gemeinden[Bearbeiten]

Der Kanton besteht aus 17 Gemeinden.

 Gemeinde   Einwohner   Code postal   Code Insee 
Audes 451 03190 03010
Bizeneuille 287 03170 03031
Le Brethon 352 03350 03041
Cosne-d’Allier 2.407 03430 03084
Estivareilles 1.033 03190 03111
Givarlais 227 03190 03123
Hérisson 709 03190 03127
Louroux-Bourbonnais 245 03350 03150
Louroux-Hodement 293 03190 03153
Maillet 322 03190 03158
Nassigny 145 03190 03193
Reugny 272 03190 03213
Saint-Caprais 92 03190 03222
Sauvagny 99 03430 03269
Tortezais 147 03430 03285
Vallon-en-Sully 1.712 03190 03297
Venas 242 03190 03303

Politik[Bearbeiten]

Vertreter im conseil général des Départements
Amtszeit Name Partei
22. März 1998 - Daniel Roussat PCF