Katy Carmichael

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Katy Carmichael

Katy Carmichael (* 1971 in Liverpool, England) ist eine britische Schauspielerin, die vor allem für ihre Rollen in diversen englischen Fernsehserien bekannt ist.

Katy Carmichael wurde 1971 in Liverpool geboren und besuchte dort die Gateacre Comprehensive School und das Liverpool Boys College, das in der sechsten Jahrgangsstufe auch Mädchen aufnahm. Anschließend studierte sie die Universität Bristol und machte ihren Abschluss in dem Fach „Drama: Film und Fernsehen“.

1991 hatte Carmichael ihren ersten Fernsehauftritt in einer Folge der Comedy-Serie Bread. Von 1999 bis 2001 spielte sie die Rolle der Twist in Spaced mit Simon Pegg und Jessica Hynes, mit denen sie bereits 1995 in der kurzlebigen Sketch-Comedy Six Pairs of Pants zusammenarbeitete. Von 2002 bis 2003 spielte sie in fünf Folgen der längsten britischen Soap Coronation Street mit. Seit Anfang 2009 ist sie in der vierten Staffel der Drama-Serie Waterloo Road auf BBC One zu sehen.

Neben ihrer Arbeit für Kino und Fernsehen spielt Carmichael auch Rollen am Theater. Sie ist mit dem Schauspieler Tristan Sturrock verheiratet, mit dem sie zwei Kinder hat.

Fernsehserien[Bearbeiten]

  • 1995: Six Pairs of Pants
  • 1996: Cold Lazarus
  • 1997: Paul Merton in Galton and Simpson's…
  • 1998: Liverpool 1
  • 1999–2001 Spaced
  • 2002–2003 Coronation Street
  • 2004: Hex
  • 2005: Cutting It
  • 2009: Mistresses
  • 2009: Waterloo Road

Filmografie[Bearbeiten]

  • 2000: Dead Babies
  • 2001: The Infinite Worlds of H.G. Wells

Weblinks[Bearbeiten]