Kirchsee (Oberbayern)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kirchsee
Kirchsee mit Kloster Reutberg
Kirchsee mit Kloster Reutberg
Geographische Lage Oberbayern
Zuflüsse Laubach
Abfluss Kirchseebach
Daten
Koordinaten 47° 49′ 8″ N, 11° 37′ 5″ O47.81888888888911.618055555556Koordinaten: 47° 49′ 8″ N, 11° 37′ 5″ O
Kirchsee (Bayern)
Kirchsee
Maximale Tiefe 16 mf10

Der Kirchsee liegt etwas unterhalb von Kloster Reutberg in der Gemeinde Sachsenkam nordöstlich von Bad Tölz in Oberbayern. Der Moorsee mit einer maximalen Tiefe von 16 m liegt am Nordrand des seit 1940 bestehenden Naturschutzgebietes Ellbach- und Kirchseemoor.

Beschreibung[Bearbeiten]

Seit 2008 ist der Kirchsee als EU-Badegewässer gemeldet. Am Nordufer befinden sich zwei Badestellen mit großen Stegen. Es stehen Toiletten zur Verfügung sowie Parkplätze, die in der Saison kostenpflichtig sind. Dann ist auch ein Kiosk geöffnet, und der Stützpunkt der Wasserwacht ist zumeist besetzt. Eine weitere Badestelle am Südufer ist vom Kloster Reutberg aus nur zu Fuß zu erreichen. Außerhalb der ausgewiesenen Badeplätze darf das Ufer nicht betreten werden. Verboten ist auch das Befahren mit Segelbooten und das Windsurfen sowie das Baden, Reinigen oder Tränken von Tieren aller Art während der Badesaison.

Die Wasserqualität des Kirchsees ist sehr gut (Güteklasse I).

Der Kirchsee wird von verhältnismäßig warmem Moorwasser gespeist, das ihm in mehreren kleinen Bächen zufließt. Der den See verlassende Bach heißt Kirchseebach. Dieser fließt in der Geländerinne des Teufelsgrabens zunächst Richtung Pelletsmühl und Hackensee, wo er dann im weiteren Verlauf versickert.

Entstehung[Bearbeiten]

Der Kirchsee ist ein Zungenbeckensee aus der Würmeiszeit und entstand aus dem Tölzer Lobus. Das Kirchseebecken ist durch flächenhaftes Abschmelzen in vertikaler Richtung und starkem Eiszerfall gekennzeichnet. Solch rasche Einbrüche der Eismassen treten dann vermehrt auf, wenn die Eismächtigkeit einen Mindestwert unterschreitet.

Bilder[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kirchsee – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien