Krchleby u Nymburka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Krchleby
Wappen von ????
Krchleby u Nymburka (Tschechien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Tschechien
Region: Středočeský kraj
Bezirk: Nymburk
Fläche: 814 ha
Geographische Lage: 50° 14′ N, 15° 1′ O50.23972222222215.02200Koordinaten: 50° 14′ 23″ N, 15° 1′ 12″ O
Höhe: 200 m n.m.
Einwohner: 755 (1. Jan. 2014) [1]
Postleitzahl: 288 02
Kfz-Kennzeichen: S
Verkehr
Straße: Nymburk - Mladá Boleslav
Bahnanschluss: Nymburk - Jičín
Nymburk - Bakov nad Jizerou
Struktur
Status: Gemeinde
Ortsteile: 1
Verwaltung
Bürgermeister: Lidmila Pinterová (Stand: 2008)
Adresse: Družstevní 36
288 02 Krchleby
Gemeindenummer: 537390
Website: www.krchleby-nbk.cz

Krchleby (deutsch Skrchleb, auch Kirchleb) ist eine Gemeinde in Tschechien. Sie liegt sechs Kilometer nördlich von Nymburk und gehört zum Okres Nymburk.

Geographie[Bearbeiten]

Krchleby befindet sich am Oberlauf des Baches Klobuš auf der Böhmischen Tafel. Westlich erhebt sich der Hügel Strejcov (Skrchleb, 209 m). Durch das Dorf führt die Staatsstraße 38 von Nymburk nach Mladá Boleslav. Beiderseits des Ortes verlaufen die Eisenbahnstrecken von Nymburk nach Mladá Boleslav bzw. Jičín. Auf freiem Feld liegen, jeweils in zwei Kilometern Entfernung vom Dorf, im Westen die Bahnstationen "Straky" und im Osten "Jíkev".

Nachbarorte sind Patřín im Norden, Jíkev und Hrubý Jeseník im Nordosten, Oskořínek im Osten, Chleby und Bobnice im Südosten, Obora und Všechlapy im Süden, Dvory und Čilec im Südwesten, Straky im Westen sowie Všejany, Zavadilka und Jizbice im Nordwesten.

Geschichte[Bearbeiten]

Die erste schriftliche Erwähnung des Dorfes erfolgte im Jahre 1323. Seit 1345 war der Ort zur Kirche St. Ägidius in Veleliby gepfarrt. Die Bewohner des Ortes lebten von der Landwirtschaft.

Nach der Aufhebung der Patrimonialherrschaften bildete Skrchleby ab 1850 eine politische Gemeinde im Bezirk Poděbrady. 1885 entstand die Freiwillige Feuerwehr. 1934 kam die Gemeinde zum Okres Nymburk. Krchleby besteht heute aus 295 Einfamilienhäusern.

Gemeindegliederung[Bearbeiten]

Für die Gemeinde Krchleby sind keine Ortsteile ausgewiesen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Kapelle

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Český statistický úřad – Die Einwohnerzahlen der tschechischen Gemeinden vom 1. Januar 2014 (PDF; 504 KiB)