Kumalarang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Kumalarang
Lage von Kumalarang in der Provinz Zamboanga del Sur
Karte
Basisdaten
Region: Zamboanga Peninsula
Provinz: Zamboanga del Sur
Barangays: 18
Distrikt: 2. Distrikt von Zamboanga del Sur
PSGC: 097311000
Einkommensklasse: 4. Einkommensklasse
Haushalte: 4520
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 28.210
Zensus 1. Mai 2010
Koordinaten: 7° 45′ N, 123° 9′ O7.747123.146Koordinaten: 7° 45′ N, 123° 9′ O
Postleitzahl: 7013
Bürgermeister: Allan P. Damas
Geographische Lage auf den Philippinen
Kumalarang (Philippinen)
Kumalarang
Kumalarang

Kumalarang ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Zamboanga del Sur. Sie hat 28.210 Einwohner (Zensus 1. Mai 2010). Die Dumanquilas Bay liegt teilweise im Verwaltungsgebiet der Gemeinde.

Baranggays[Bearbeiten]

Kumalarang ist politisch in 18 Baranggays unterteilt.

  • Bogayo
  • Bolisong
  • Boyugan East
  • Boyugan West
  • Bualan
  • Diplo
  • Gawil
  • Gusom
  • Kitaan Dagat
  • Lantawan
  • Limamawan
  • Mahayahay
  • Pangi
  • Picanan
  • Poblacion
  • Salagmanok
  • Secade
  • Suminalum

Weblinks[Bearbeiten]