Liste der Premierminister Armeniens

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Liste der Premierminister von Armenien seit dem Jahr 1918, zur Zeit der unabhängigen Demokratische Republik Armenien bis heute. 1920 bis 1990 gab es dieses Amt nicht, da Armenien ein Teil der Sowjetunion war. Im Jahr 1990, während der Armenischen SSR wurde das Amt wieder eingesetzt und bekam nach Ausrufung der Republik Armenien immer mehr Bedeutung.

Premierminister von Armenien[Bearbeiten]

Name Bild Amtsbeginn Amtsende Partei
Demokratische Republik Armenien
Howhannes Katschasnuni Hovhannes Katchaznouni.JPG 30. Mai 1918 28. Mai 1919 Armenische Revolutionäre Föderation
Alexander Chatissjan 28. Mai 1919 5. Mai 1920 Armenische Revolutionäre Föderation
Hamo Ohandschanjan 5. Mai 1920 25. November 1920 Armenische Revolutionäre Föderation
Simon Wratzjan 25. November 1920 2. Dezember 1920 Armenische Revolutionäre Föderation
Teil der Sowjetunion
Armenische SSR - Republik Armenien
Wasken Manukjan Vazgen Manukyan.jpg 13. August 1990 22. November 1991 National Demokratische Union
Gagik Harutjunjan 22. November 1991 30. Juli 1992 parteilos
Chosrow Arutjunjan 30. Juli 1992 2. Februar 1993 Parteilos
Hrant Bagratjan Hrant Bagratyan 1.jpg 2. Februar 1993 4. November 1996 Armenische Allnationale Bewegung
Armen Sarkissjan Armen Sargsyan, November 2008.jpg 4. November 1996 20. März 1997 parteilos
Robert Kotscharjan Robert Kocharyan.jpg 20. März 1997 10. April 1998 parteilos
Armen Darbinjan Dmitry Medvedev 20 August 2010.jpeg 10. April 1998 11. Juni 1999 parteilos
Wasken Sarkissjan Stamp of Armenia m175 - Copy.jpg 11. Juni 1999 27. Oktober 1999 Republikanische Partei
Aram Sarkissjan Aram Sargsyan 2010.jpg 3. November 1999 2. Mai 2000 Republikanische Partei
Andranik Markarjan 12. Mai 2000 25. März 2007 Republikanische Partei
Sersch Sargsjan Serzh Sargsyan cropped.jpg 25. März 2007 9. April 2008 Republikanische Partei
Tigran Sargsjan Tigran Sargsyan.jpg 9. April 2008 13. April 2014 Republikanische Partei
Howik Abrahamjan President of the National Assembly.jpg 13. April 2014 im Amt Republikanische Partei