Llano (Texas)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Llano
Llano County Llano.svg
Lage von Llano in Texas
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Texas
County:

Llano County

Koordinaten: 30° 45′ N, 98° 41′ W30.751944444444-98.68314Koordinaten: 30° 45′ N, 98° 41′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 3325 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 289,1 Einwohner je km²
Fläche: 12,2 km² (ca. 5 mi²)
davon 11,5 km² (ca. 4 mi²) Land
Höhe: 314 m
Postleitzahl: 78643
Vorwahl: +1 325
FIPS:

48-43144

GNIS-ID: 1361576
Webpräsenz: www.llanotx.com

Llano ist eine Stadt im und County Seat des Llano County in Texas. 2000 hatte die Stadt bei einer Fläche von 12,173 km² 3.325 Einwohner.[1]

Die Stadt wurde als Seat des gleichnamigen Countys kurz nach der Konstituierung desselben am 24. Februar 1854 gegründet. Stadt wie County sind nach dem Llano River benannt, an dessen Ufer die Stadt auch liegt. Bis in die 1870er Jahre war die Llano kaum mehr als ein Handelsvorposten mit Poststation. Mitte der 1880er Jahre wurden nördlich der Stadt reiche Erzvorkommen entdeckt und mit der Ausbeutung derselben erlebte Llano bis Mitte der 1890er Jahre einen wirtschaftlichen Boom, der zum Anschluss an das texanische Eisenbahnnetz führte.[2]

Bevölkerungswachstum
Census Einwohner ± in %
1910 1687
1920 1645 -2 %
1930 2124 30 %
1940 2658 30 %
1950 2954 10 %
1960 2656 -10 %
1970 2608 -2 %
1980 3071 20 %
1990 2962 -4 %
2000 3325 10 %
1910-2000,[3]


Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Website US Census Bureau, Seite zu allen erfassten texanischen Orte ([1], englisch).
  2. James B. Heckert-Greene: LLANO, TX, In: The Handbook of Texas Online, Texas State Historical Association (TSHA), 1999ff. gesehen am 12. Mai 2008 (englisch), Online-Edition 1999ff
  3. Texasalmanac (PDF-Datei; 1,1 MB). Abgerufen am 4. Oktober 2012