Mórahalom

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mórahalom
Wappen von Mórahalom
Mórahalom (Ungarn)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Ungarn
Region: Südliche Große Tiefebene
Komitat: Csongrád
Kleingebiet bis 31.12.2012: Mórahalom
Koordinaten: 46° 13′ N, 19° 53′ O46.21638888888919.889444444444Koordinaten: 46° 12′ 59″ N, 19° 53′ 22″ O
Fläche: 69,19 km²
Einwohner: 6.090 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte: 88 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+36) 62
Postleitzahl: 6782
KSH kódja: 04349
Struktur und Verwaltung (Stand: 2012)
Gemeindeart: Stadt
Bürgermeister: Zoltán Nógrádi
Postanschrift: Millenniumi sétány 2
6782 Mórahalom
Webpräsenz:
(Quelle: A Magyar Köztársaság helységnévkönyve 2011. január 1. bei Központi statisztikai hivatal)

Mórahalom ist eine Stadt im Kleingebiet Mórahalom im Komitat Csongrád in Südungarn.

Im Jahr 2011 lebten 6.090 Einwohner auf einer Fläche von 69,19 km². Mórahalom ist Verwaltungssitz des Kleingebiets Mórahalom.

Durch die Stadt führt die Straße Nr. 55. Die Autobahn M5 von Budapest nach Szeged verläuft südöstlich in 8 km Entfernung.

Mórahalom liegt am Übergang Serbien/Ungarn des europäischen Radwanderweges Iron Curtain Trail (ICT), der von der Barentssee über fast 6.800 Kilometer bis an das Schwarze Meer führt.

Partnerstädte[Bearbeiten]

Deutsche Partnerstadt ist Chamerau.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Mórahalom – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien