m.o.v.e

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
m.o.v.e-Konzert 2009 bei Anime Central

m.o.v.e ist eine zweiköpfige japanische Musikgruppe des Produzenten T-Kimura (bürgerlich: Takashi Kimura (木村 貴志); * 25. Januar 1968). Die Gruppe besteht aus Yuri (bürgerlich: Yuri Masuda (益田 祐里); * 22. Februar 1977) als Sängerin und Motsu (bürgerlich: Mototaka Segawa (瀬川 素公); * 22. Mai) als Rapper.

1996, nach dem Ende von T-Kimuras vorherigem Projekt Favorite Blue, gründete er die Band move. 1997 entstand die erste Single Rock It Down. Die Band wurde mit der folgenden Single Around the World bekannt, die im Anime Initial D Verwendung fand. 2005 änderte die Gruppe die Schreibweise ihres Namens, indem sie zwischen den Buchstaben je einen Punkt einfügten. Im selben Jahr begann eine Tournee durch die USA. Nebenbei traten sie bei der Anime-Convention Anime USA (AUSA) in Virginia auf. Die Band ist momentan bei dem Label avex unter Vertrag. 2007 gab die Band in Kassel bei der Connichi ihre Europapremiere.

m.o.v.e ist vermutlich am bekanntesten für den Mix aus Rock, Rap, Electro, Metal und vielen anderen Genres in ihrer Musik. m.o.v.e sind auch sehr bekannt durch die Benutzung ihrer Songs als Titel- und Abspannmusik für die Serie Initial D. Sie lieferten auch die Titelmusik für die Anime-Serie Ikki Tousen mit ihrem Lied Drivin' Through the Night, ebenso wie die Abspannmusik für den Anime Final Fantasy Unlimited, Romancing Train und den Abspann für das Spiel Dynasty Warriors 2.

Am 2. Dezember 2008 erklärte T-Kimura auf der offiziellen Website, dass er sich in Zukunft mehr auf die Produktion als auf die Auftritte fokussieren würde. Am 10. April 2009 traten M.O.V.E mit DJ T-Tashiro während der Anime-Convention Kamikazecon II in Houston auf, wo die Gruppe erklärte, dass T-Kimura nicht mehr mit m.o.v.e auf der Bühne stehen würde.

Diskografie[Bearbeiten]

Singles[Bearbeiten]

  1. ROCK IT DOWN (1997/10/01)
  2. around the world (1998/01/07)
  3. over drive (1998/03/18)
  4. Rage your dream (1998/05/13)
  5. BREAK IN2 THE NITE (1998/11/11)
  6. platinum (1999/06/30)
  7. Blazin' Beat (1999/10/27)
  8. words of the mind -brandnew journey- (2000/01/19)
  9. sweet vibration (2000/07/19)
  10. Gamble Rumble (2001/01/11)
  11. SUPER SONIC DANCE (2001/06/13)
  12. FLY ME SO HIGH (2001/08/08)
  13. come together (2001/12/19)
  14. Romancing Train (2002/02/06)
  15. FUTURE BREEZE (2002/06/26)
  16. ¡ WAKE YOUR LOVE! (2002/11/20)
  17. BURNING DANCE (2003/06/25)
  18. Painless PAIN (2003/09/03)
  19. Blast My Desire (2004/01/07)
  20. DOGFIGHT (2004/05/26)
  21. GHETTO BLASTER (2004/08/04)
  22. How To See You Again/Noizy Tribe (2005/01/13)
  23. FREAKY PLANET (2005/09/28)
  24. DISCO TIME (2005/10/26)
  25. Raimei -out of kontrol- (雷鳴-out of kontrol-; 2005/11/23)
  26. ANGEL EYES (2005/12/14)
  27. Systematic Fantasy/Good Day Good Time (2007/06/20)
  28. SPEED MASTER (2007/08/22; m.o.v.e feat. 8-BALL, 8-BALL feat. m.o.v.e)
  29. DIVE INTO STREAM (2008/07/02)
  30. Fate Seeker (2010/01/13)

Alben[Bearbeiten]

Studio-Alben[Bearbeiten]

  • electrock (1998/06/24)
  • worlds of the mind (2000/01/19)
  • Operation Overload 7 (2001/02/15)
  • SYNERGY (2002/02/27)
  • DECADANCE (2003/09/10)
  • Deep Calm (2004/01/28)
  • BOULDER (2005/01/26)
  • GRID (2006/01/25)
  • Humanizer (2009/01/21)
  • Anim.o.v.e01 (2009/08/19)
  • Dream Again (2010/03/03)

Remix-Alben[Bearbeiten]

  • remixers play move (2000/3/23)
  • SUPER EUROBEAT presents EURO movement (2000/11/29)
  • HYPER TECHNO MIX REVOLUTION I (2001/05/30)
  • HYPER TECHNO MIX REVOLUTION II (2001/07/25)
  • HYPER TECHNO MIX REVOLUTION III (2001/10/11)
  • TropicanTrops (2002/08/28)
  • FAST FORWARD〜FUTURE BREAKBEATNIX〜 (2004/05/26)

Best-of-Alben[Bearbeiten]

  • move super tune -BEST SELECTIONS- (2002/12/04)
  • REWIND〜singles collection+〜 (2004/03/24)
  • 10th Anniversary MEGA BEST (2007/10/03)

Live-CDs[Bearbeiten]

  • 10 YEARS ANNIVERSARY MEGALOPOLIS TOUR 2008 LIVE CD at SHIBUYA CLUB QUATTRO (2008/03/19)

DVD-Audio[Bearbeiten]

  • move super tune -BEST SELECTIONS- (2004/01/28)

DVD-Video[Bearbeiten]

  • overdose pop star (2000/11/1)
  • SYNERGY|SYNERGY CLIPS (2002/03/13)
  • FUTURE BREEZE|FUTURE BREEZE+various works (2002/06/26)
  • ¡WAKE YOUR LOVE! (2002/11/20)
  • Painless PAIN (2003/09/03)
  • Blast My Desire (2004/01/07)
  • DOGFIGHT (2004/05/26)
  • 10th Anniversary GIGA BEST (2007/10/03)

Live-DVDs[Bearbeiten]

  • 10 YEARS ANNIVERSARY MEGALOPOLIS TOUR 2008 LIVE DVD at SHIBUYA CLUB QUATTRO (2008/03/19)

VHS[Bearbeiten]

  • ELECTRIZE (1998/10/07)
  • ELECTRIZM (2000/11/01)

Weblinks[Bearbeiten]