McLaren Technology Group

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von McLaren Group)
Wechseln zu: Navigation, Suche
McLaren Technology Group Limited
McLaren Group Logo.svg
Rechtsform privat
Gründung 1985
Sitz Woking, England
Leitung Ron Dennis, Vorstandsvorsitzender
Mitarbeiter ~3.000 (2015)[1]
Website McLaren Group

Die McLaren Technology Group (bis 2003 TAG McLaren Group, bis Januar 2015 McLaren Group[1]) ist eine 1985 gegründete Firmengruppe, die von Ron Dennis um das Formel-1-Team McLaren aufgebaut wurde.

Seit 2010 sind die Anteilseigner zu 30 % die Mumtalakat Holding Company des Staats Bahrain, zu je 15 % Ron Dennis und Mansour Ojjeh, der Eigentümer von TAG, und zu rund 29 % die McLaren Group selbst. Die restlichen rund 11 % befinden sich noch im Besitz der Daimler AG, die zuvor 40 % gehalten, aber ihren Anteil nach der Übernahme von Brawn GP und der Gründung eines eigenen Formel-1-Teams reduziert hatte. [2]

Im Januar 2012 hat die Daimler AG ihren verbliebenen Anteil von 16 % komplett an die McLaren Group zurückverkauft. Demzufolge halten Ron Dennis und die TAG-Gruppe nun jeweils 25 % der Anteile, die restlichen 50 % werden von der Mumtalakat Holding Company des Staates Bahrain kontrolliert.[3]

Firmen der McLaren Group[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b McLaren benennt sich um und erweitert Firmenstandort. Motorsport-Total.com, 14. Januar 2015, abgerufen am 14. Januar 2015.
  2. McLaren has bought back most of Mercedes' stake, totalf1.com am 18. März 2010
  3. http://www.motorsport-total.com/f1/news/2012/01/Daimler_gibt_letzte_Anteile_an_der_McLaren-Gruppe_ab_12010404.html