Melville Vail

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
KanadaKanada Melville Vail Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 5. Juli 1906
Geburtsort Meaford, Ontario, Kanada
Todesdatum 29. Januar 1983
Spitzname Sparky
Spielerbezogene Informationen
Position Verteidiger
Spielerkarriere
1925–1926 North Bay Trappers
1926–1930 Springfield Indians
1928–1930 New York Rangers
1930–1933 Providence Reds
1933–1934 Syracuse Stars
Windsor Bulldogs
1934–1935 Cleveland Falcons
1935–1936 Pittsburgh Shamrocks
1938–1943 Toronto Red Indians

Melville Arthur „Sparky“ Vail (* 5. Juli 1906 in Meaford, Ontario; † 29. Januar 1983) war ein kanadischer Eishockeyspieler. Während seiner Karriere spielte er zwischen 1928 und 1930 für die New York Rangers in der National Hockey League.

Karriere[Bearbeiten]

Zur Saison 1928/29 holten die New York Rangers Sparky Vail von den Springfield Indians in die NHL. Dort wurde er sowohl als Verteidiger, als auch als Linksaußen eingesetzt. Als ihn die Rangers 1930 an die Providence Reds verkauften, beendete dies seine NHL-Karriere. Nach einigen Jahren in Providence spielte er noch für verschiedene Teams in der International Hockey League, bevor er seine aktive Karriere beendete.

NHL-Statistik[Bearbeiten]

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Reguläre Saison 2 50 4 1 5 18
Playoffs 2 10 0 0 0 2

Weblinks[Bearbeiten]