Mihajlovo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Михајлово
Mihajlovo
Magyarszentmihály
Михајлово

Katholische Kirche Sankt Michael der Erzengel.

Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Mihajlovo (Serbien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Serbien
Provinz: Vojvodina
Okrug: Srednji Banat
(mittleres Banat)
Opština: Zrenjanin
Koordinaten: 45° 28′ N, 20° 25′ O45.46888888888920.40861111111170Koordinaten: 45° 28′ 8″ N, 20° 24′ 31″ O
Höhe: 70 m. i. J.
Fläche: 19,4 km²
Einwohner: 1.004 (2002)
Bevölkerungsdichte: 52 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+381) 023
Postleitzahl: 23 202
Kfz-Kennzeichen: ZR

Mihajlovo (serbisch-kyrillisch Михајлово, ungarisch Magyarszentmihály, deutsch Michajlowo) ist ein Ort im serbischen Banat und gehört zum Verwaltungsgebiet der Stadt Zrenjanin. Das Dorf wurde, wie auch die katholische Kirche im Ort, nach dem Erzengel Michael benannt.

Demografie[Bearbeiten]

In Mihajlovo leben nach einer Volkszählung aus dem Jahr 2002 insgesamt 803 volljährige Personen in 352 Haushalten. Das Durchschnittsalter der Einwohner liegt bei 40,5 Jahren (39,7 bei der männlichen und 41,3 bei der weiblichen Bevölkerung). Das Dorf hat mit knapp 95 % der Einwohner eine klare ungarische Mehrheit.

Bevölkerungsentwicklung
Jahr Einwohner
1948 1373
1953 1286
1961 1409
1971 1252
1981 1318
1991 1153
2002 1004

Weblinks[Bearbeiten]