Mikael Löfgren

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mikael Löfgren (* 2. September 1969 in Torsby) ist ein ehemaliger schwedischer Biathlet und derzeit Biathlon-Trainer.

Löfgren hatte seine beste Zeit Anfang der 1990er Jahre, als er bei den Olympischen Spielen 1992 in Albertville Bronze über 20 Kilometer und mit der schwedischen Staffel gewann.

1993 siegte er im Gesamtweltcup im Biathlon.

Derzeit ist Löfgren Trainer der norwegischen Biathleten.

Bilanz im Biathlon-Weltcup[Bearbeiten]

Die Tabelle zeigt alle Platzierungen (je nach Austragungsjahr einschließlich Olympische Spiele und Weltmeisterschaften).

  • 1.–3. Platz: Anzahl der Podiumsplatzierungen
  • Top 10: Anzahl der Platzierungen unter den ersten zehn (einschließlich Podium)
  • Punkteränge: Anzahl der Platzierungen innerhalb der Punkteränge (einschließlich Podium und Top 10)
  • Starts: Anzahl gelaufener Rennen in der jeweiligen Disziplin
Platzierung Einzel Sprint Verfolgung Massenstart Team Staffel Gesamt
1. Platz  
2. Platz 1 1 2
3. Platz 1 1 1 3
Top 10 7 6 1 7 21
Punkteränge 13 16 1 1 9 40
Starts 26 32 4   1 9 72
Stand: Daten möglicherweise unvollständig

Weblinks[Bearbeiten]