Moira Kelly

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Moira Kelly (* 6. März 1968 in New York City) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben und Leistungen[Bearbeiten]

Kelly wuchs in einer kinderreichen Familie irischer Abstammung auf. Ihr Vater war ein Musiker, ihre Mutter war eine Krankenschwester. Sie absolvierte im Jahr 1986 die Connetquot Senior High School und studierte daraufhin am Marymount Manhattan College.

Kelly spielte ihre erste Rolle in einer Vorstellung des Theaters an ihrer High School. Als professionelle Schauspielerin debütierte sie im Fernsehthriller Labyrinth der Lügen aus dem Jahr 1991. In der Filmbiografie Chaplin trat sie an der Seite von Robert Downey junior auf. Im Filmdrama Ein Licht in meinem Herzen (1996) spielte sie die Rolle von Ann Mary Margaret Hawks, der Tochter von Mildred Hawks (Gena Rowlands).

In den Jahren 1999 bis 2000 spielte Kelly in der Fernsehserie The West Wing. Für diese Rolle gewann sie im Jahr 2001 als Mitglied des Schauspielerensembles den Screen Actors Guild Award. Für ihre Rolle in der Fernsehserie One Tree Hill, in der sie in den Jahren 2003 bis 2006 spielte, wurde sie im Jahr 2005 für den Teen Choice Award nominiert.

Kelly ist seit dem Jahr 2000 mit Steve Hewitt, einem texanischen Geschäftsmann, verheiratet und hat zwei Kinder.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]