OTP Bank

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
OTP Bank Rt.
Logo
Rechtsform Rt.
Gründung 1949
Sitz Budapest, UngarnUngarn Ungarn
Leitung Sándor Csányi, Chairman and CEO
Mitarbeiter 8.257 (2006)
Branche Banken
Website www.otpbank.hu

OTP Bank Rt. ist das größte ungarische Bankenunternehmen und in Ungarn wie auch zahlreichen mittel- und osteuropäischen Ländern aktiv.

Das Kürzel OTP steht für Országos Takarékpénztár (Landessparkasse).

Hervorgegangen ist das Unternehmen aus der gleichnamigen, 1949 gegründeten staatlichen Landessparkasse OTP, welche 1991 ebenso wie die beiden anderen staatlichen Banken Außenhandelsbank und Investitionsbank privatisiert wurde.

Durch ehrgeizige Zukäufe seit der Privatisierung ist die OTP-Gruppe mittlerweile auch in der Slowakei, der Ukraine, in Bulgarien, Rumänien, Kroatien, Serbien, Montenegro und neuerdings auch in Russland vertreten.

Das Unternehmen ist als Aktiengesellschaft an der Budapester Börse notiert und im Börsenindex BUX vertreten.

Sponsoring[Bearbeiten]

Logo der OTP Bank Liga

Das Kreditinstitut sponsert die 1. ungarische Fußballliga. Seit 2011 nennt sich die Meisterschaft nun OTP Bank Liga.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: OTP Bank – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.mlsz.hu/