Obersee

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Obersee ist der Name folgender

natürlicher Seen:

Stauseen:

Teile von Gewässern:

  • Obersee (Bodensee), der größere der beiden Seen des Bodensees
  • der obere (südwestliche) Teil des Weitsees
  • frühere Bezeichnung für die Egerner Bucht des Tegernsee
  • Zürcher Obersee, der obere, nicht ganz abgetrennte Teil des Zürichsees


Obersee steht außerdem für:


Siehe auch:

  • Oberer See, der größte der fünf Großen Seen Nordamerikas
  • Obsee, Weiler bei Lungern im Kanton Obwalden, Schweiz.
  • Oberseen, Quartier der Stadt Winterthur, Schweiz.
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.