Olivia Brown

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olivia Brown (2007)

Olivia Margarette Brown (* 10. April 1960 in Livonia, Michigan) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Karriere[Bearbeiten]

Ihre Schauspielkarriere begann Brown 1977 mit einem Gastauftritt in der Fernsehserie The Outsiders. Anfang der 1980er Jahre folgten weitere Filmangebote für Fernsehformate, aber auch für Kinofilme wie dem Thriller Nur 48 Stunden (1982). Ihre wohl bekannteste Rolle spielte sie von 1984 bis 1989 in der Krimiserie Miami Vice, in der sie in 83 Episoden Detective Trudy Joplin verkörperte.

Brown ist vor allem für ihr Mitwirken in Fernsehserien bekannt, wie beispielsweise in Designing Women, Eine himmlische Familie oder Beverly Hills, 90210.

Olivia Brown war in erster Ehe mit dem Schauspieler Mykelti Williamson verheiratet, den sie bei den Dreharbeiten zu Miami Vice kennenlernte. Nach nur zwei Jahren trennte sich das Paar wieder und sie heiratete später James Okonkwo, mit dem sie zwei gemeinsame Kinder hat.

Ihr Bruder Steve spielte in den 1980ern für das Football-Team der Houston Oilers in der NFL.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Olivia Brown – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien