Osaka Popstar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Osaka Popstar ist eine Punkrock-Supergroup, die 2006 auf Initiative des Regisseurs und langjährigen Misfits-Vertrauten John Cafiero entstand. Sie besteht aus Veteranen bekannter New Yorker Punkbands der 1970er und 1980er und orientiert sich an der Ästhetik von Comics, speziell japanischen Animes, deren Helden wie Sailormoon und Astro Boy Gegenstand von Liedtexten der Gruppe sind.

Mitglieder[Bearbeiten]

Diskografie[Bearbeiten]

Album[Bearbeiten]

  • Osaka Popstar and the American Legends of Punk (CD/DVD, Rykodisc/Warner), 2006

EP[Bearbeiten]

  • Rock'em O-Sock 'em Live! (2008)

Singles[Bearbeiten]

  • Shaolin Monkeys (2008)
  • Waiting Room (2012) (mit Juicehead)
  • Super Hero (2013)

Weblinks[Bearbeiten]