Otter Tail River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Otter Tail River
Einzugsgebiet des Red River of the North, der Otter Tail River ist hervorgehoben

Einzugsgebiet des Red River of the North, der Otter Tail River ist hervorgehoben

Daten
Gewässerkennzahl US657701
Lage Minnesota (USA)
Flusssystem Nelson River
Abfluss über Red River of the North → Nelson River → Hudson Bay
Quelle im Clearwater County (Minnesota)
47° 1′ 39″ N, 95° 32′ 40″ W47.0274599-95.5444777
Zusammenfluss mit dem Bois de Sioux River zum Red River of the North46.2644033-96.5986848289Koordinaten: 46° 15′ 52″ N, 96° 35′ 55″ W
46° 15′ 52″ N, 96° 35′ 55″ W46.2644033-96.5986848289
Mündungshöhe 289 m[1]Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Sonnenuntergang auf dem Otter Tail River in der Nähe des Otter Tail Lake bei Ottertail

Sonnenuntergang auf dem Otter Tail River in der Nähe des Otter Tail Lake bei Ottertail

Der Otter Tail River ist ein Fluss inmitten des US-Bundesstaates Minnesota. Er entspringt im Clearwater County in der Nähe von Bemidji. Er durchfließt dann eine Reihe von Seen und Städten in Minnesota. Dazu gehören Elbow Lake, Many Point Lake, Chippewa Lake, Height of Land Lake, Frazee, die Pine lakes, Rush Lake, Otter Tail Lake und Ottertail, West Lost Lake, Fergus Falls und Orwell Lake. Er bildet gemeinsam mit dem Bois de Sioux River nach deren Zusammenfluss den Red River of the North.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. USGS - Geographic Names Information System - Otter Tail River