Panzer nach vorn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher Titel Panzer nach vorn
Originaltitel Armored command
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1961
Länge 91 Minuten
Altersfreigabe FSK 16
Stab
Regie Byron Haskin
Drehbuch R. W. Alcorn
Produktion R. W. Alcorn
Musik Bert Grund
Kamera Ernest Haller
Schnitt Walter Hannemann
Besetzung

Panzer nach vorn ist ein US-amerikanischer Kriegsfilm aus dem Jahre 1961 von Byron Haskin mit Burt Reynolds in der Hauptrolle.

Handlung[Bearbeiten]

Im Zweiten Weltkrieg sind die amerikanischen Truppen bis in die Vogesen vorgedrungen. Eine US-Patrouille findet eine verwundete Frau auf einer einsamen Straße in den Bergen und bringt sie ins verlassene Haus. Die Frau, Alexandra, macht sich schnell bei den abgekämpften Männern beliebt und nimmt eine Stellung als Übersetzerin beim Nachrichtendienst der Einheit an. Alexandra ist eine Spionin der Deutschen und kann so Informationen an das deutsche Kommando übermitteln.

Der Kommandeur der Einheit, Colonel Devlin, ist überzeugt, dass sich Feindkräfte in der Umgebung aufhalten, doch die US-Soldaten sind nicht in der Lage, diese Kräfte zu finden. Erst als man zwei deutsche Soldaten gefangennimmt, wird klar, dass sich eine große deutsche Streitmacht nähert. Alexandra kommt Devlin mittlerweile verdächtig vor, während er seinen Männern aufträgt, sich zur Verteidigung ihrer Stellungen bereit zu machen. Als die Deutschen angreifen, kann Alexandra zwei US-Soldaten mit einem Gewehr töten. Sergeant Mike, der in Alexandra verliebt ist, sieht, wie Alexandra seinen vermeintlichen Rivalen Skee tötet. Mit einer Salve aus einem Maschinengewehr erschießt Mike Alexandra. Bald wird die US-Truppe verstärkt, so dass Devlin seine Stellung halten kann.

Kritiken[Bearbeiten]

Das Lexikon des Internationalen Films über den Film: „Haarsträubend unglaubhafter Kriegsfilm - mit Unterstützung des Pentagon entstanden.“[1]

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Film wurde am 9. Juli 1961 in den USA aufgeführt. In Deutschland erschien er erstmals im September 1962 in den Kinos.

Der Film wurde in Deutschland gedreht.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Panzer nach vorn im Lexikon des Internationalen Films