Party Shaker

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Party Shaker
R.I.O. feat. Nicco
Veröffentlichung

18. Mai 2012

Länge 3:26 Min. (Video Edit)
Genre(s) Dance, House, Pop
Text Yann Pfeifer, Manuel Reuter, Nick Maniatty
Album Turn This Club Around (Deluxe Edition)

Party Shaker ist die 14. Single des deutschen Dance-Projektes R.I.O. Der Song ist die erste Single, die sie nach dem Ausstieg von Tony T im April 2012 veröffentlichten. Sie wurde mit dem US-amerikanischen Sänger Nicco, der durch Zusammenarbeit mit Darius & Finlay bekannt ist, aufgenommen und wurde offiziell am 18. Mai 2012 als Single und als Digitaler Download veröffentlicht.[1] Das Lied ist die erste Singleauskopplung und gleichzeitig eine Ankündigung für, die noch im selben Jahr erschienene Deluxe Edition zu Turn This Club Around. Party Shaker schaffte es bis auf Platz 3 in den Charts und bis an die Spitze der Dance-Charts auf iTunes.

Musikvideo[Bearbeiten]

Das offizielle Musikvideo wurde am 15. Mai 2012 auf dem YouTube-Kanal von Kontor Records hochgeladen. Es dauert 3:32 Minuten.[2] Der Regisseur des Video ist Danny Wild. Es wurde am Strand in Miami gedreht und startet mit Nicco, dem Sänger des Songs, der die erste Passage des Liedes singt. Das ganze Video über ist Victoria Kern zu sehen die von einer Stelle zur nächsten wandert. Es ist auch das Gesicht von Nicco auf den Kleidern und anderen Sachen der jungen Frau zu sehen. Am Ende wird Victoria Kern mit unterschiedlichen Bikinis gezeigt, welche am Strand läuft und sich unter der Dusche abkühlt. Es wurde innerhalb von 3 Tagen 1 Million Mal angeklickt.[3]

2013: Meistangeklicktes deutsches Musikvideo
Seit April 2013 steht das Musikvideo zum Track Party Shaker mit über 100-Millionen Klicks an der Spitze der meistgesehenen Musikvideos eines deutschen Acts aller Zeiten. Es wurde kommentiert:

„Bei diesem Video ist zu erwähnen, dass der Leadsänger Nicco ein US Amerikaner ist, die Musikproduktion (Text & Komposition) aber von Yann Pfeiffer und Manuel Reuter (alias R.I.O.) stammt. Weitere ca. 0,5 Mio Views für ‘Party Shaker’ erfolgten auf anderen Videosites, als Youtube. Party Shaker ist damit mit weitem Abstand das erfolgreichste von Deutschen komponierte Musikstück seit Beginn des digitalen Zeitalters, dass innerhalb eines Musikvideos digitale Verbreitung fand.[4]

Mitwirkende[Bearbeiten]

Der Song wurde von Yanou, Manian und Nicco geschrieben und komponiert. Das Lied wurde von Yanou und Manian produziert und ist über ihr eigenes Label Zooland Records und dem Dance-Label Kontor Records herausgebracht worden. Der Song wurde durchgehend von dem Sänger Nicco gesungen und enthält instrumental nur Synthesizerelemente, die von Manian und Yanou stammen.

Versionen und Remixe[Bearbeiten]

  1. Video Edit – 3:26
  2. Extended Mix – 5:05
  3. Whirlmond Remix – 4:50
  4. LaSelva Beach Remix – 5:32[5]

Chartplatzierungen[Bearbeiten]

Party Shaker erreichte in Deutschland und der Schweiz die Top Ten. In Deutschland und Österreich stieg er auf Platz 10 und in der Schweiz auf Platz 7 ein. Hier stieg der Song bis auf Platz sechs.

Charts Höchst-
position[6]
Wochen
DeutschlandDeutschland Deutschland 10 20
OsterreichÖsterreich Österreich 10 24
SchweizSchweiz Schweiz 6 23

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Veröffentlichung
  2. Offizielles Musik-Video auf YouTube
  3. Artikel auf I Love Radio
  4. Top 20 der meistgesehenen Musikvideos
  5. Versionen & Remixe
  6. Chartquellen: DE AT CH