Animal (Lied)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Animal
R.I.O. feat. U-Jean
Veröffentlichung 2. Dezember 2011
Länge 3:32 Min. (Video Edit)
Genre(s) Dance, Hands up, House
Text Yann Pfeifer, Manuel Reuter, Andres Ballinas
Album Turn This Club Around

Animal ist ein Lied des Deutschen Dance-Projekts R.I.O. Es wurde gleichzeitig mit dem Album Turn This Club Around am 2. Dezember 2011 als Single und als digitaler Download veröffentlicht und ist die zweite Single-Auskopplung. Animal wurde mit dem US-amerikanischen Hip-Hop- und R&B-Interpreten U-Jean aufgenommen. Es erreichte im gesamten deutschsprachigen Raum die Charts.

Musikvideo[Bearbeiten]

Das offizielle Musikvideo wurde am 29. November 2011 auf dem offiziellen YouTube Kanal von dem Label Kontor Records hochgeladen. Es dauert 3:42 Minuten.[1] Im Musikvideo sind Tony T., der Sänger des Dance-Projekts, und U-Jean zu sehen. Man sieht sie abwechselnd singend auf einer Party und eine Frau die sich in ihrer Wohnung anzieht, duscht und dann zur Party geht. Es wurde innerhalb eines halben Jahres 5.000.000 mal angeklickt.

Mitwirkende[Bearbeiten]

Der Refrain enthält ein Sample des Songs Levels des schwedischen DJs Avicii. Er wurde von Yanou, Manian und Andres Ballinas komponiert und geschrieben. Das Lied wurde von Yanou und Manian produziert und über das Label Kontor Records herausgebracht. Tony T. und U-Jean sind die Sänger des Songs und enthält instrumental nur Synthesizerelemente, die von Manian und Yanou stammen.

Versionen und Remixe[Bearbeiten]

  1. Video Edit - 3:32
  2. Extended Mix - 5:38
  3. PH Electro Remix - 6:15
  4. Spankers Remix - 6:05

Chartplatzierungen[Bearbeiten]

Der Song erreichte im gesamten deutschsprachigen Raum die Charts. In den Niederlanden war er mit Platz 26 am erfolgreichsten. In Deutschland erreichte er Platz 48, in Österreich Platz 33 und in der Schweiz Platz 51.

Charts Höchst-
position[2]
Wochen
DeutschlandDeutschland Deutschland 48 17
OsterreichÖsterreich Österreich 33 11
SchweizSchweiz Schweiz 51 12
NiederlandeNiederlande Niederlande 26 8

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Offizielles Video
  2. Chartquellen: DE AT CH