Peter Baldwin (Regisseur)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Peter Baldwin (* 19. Dezember 1931 in Winnetka, Illinois) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Fernsehregisseur.

Leben[Bearbeiten]

Baldwin arbeitete für eine kurze Zeit als Fotomodell, bevor er 1952 einen Schauspielvertrag bei der Paramount erhielt und seine jugendliche, gutaussehende, sportliche Erscheinung in meist positiven Rollen der 1950er Jahre zur Geltung bringen konnte, und sich gleichzeitig als verlässlicher Schauspieler etablierte. Roberto Rossellini holte ihn 1960 für Era notte in Roma nach Italien, wo er bis 1972 eine bescheidene, aber stetige Karriere fortsetzte.[1]

Ab 1964 war Baldwin ein bald vielbeschäftigter Fernsehregisseur, der zahllose Episoden für rund 100 Serien drehte; ab und zu war er auch als Assistent für Kinofilme (wie bei Vittorio De Sicas Siebenmal lockt das Weib) tätig.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Darsteller[Bearbeiten]

Regisseur[Bearbeiten]

  • 1988–1993: Wunderbare Jahre (The Wonder Years) (mindestens 9 Episoden)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Enrico Lancia, Fabio Melelli: Dizionario del cinema italiano. Attori stranieri del nostro cinema. Gremese 2006, S. 19/20