Peter Riegert

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Peter Riegert (1979)

Peter Riegert (* 11. April 1947 in New York) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Drehbuchautor und Regisseur.

In Deutschland ist er vor allem durch seine Hauptrolle in Local Hero, sowie sein Mitwirken in diversen Fernsehserien, wie z. B. Law & Order und Die Sopranos, bekannt. Seit dem Jahr 2007 spielt er eine wiederkehrende Rolle in der Serie Damages – Im Netz der Macht.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • Riegert war im Jahr 2001 zusammen mit Ericka Frederick als Regisseur in der Sparte bester Kurzfilm für einen Oscar für den Film By Courier nominiert.[1]
  • Nominierung: Primetime Emmy Awards im Jahr 1993 für Barbarians at the Gate
  • Marco Island Film Festival im Jahr 2004 bestes Debüt für King of the Corner
  • Screen Actors Guild Awards im Jahr 2001 bestes Schauspielerensemble Traffic

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Auszeichnungen für Peter Riegert auf imdb.com, abgerufen am 2. September 2009