Przemysław Niemiec

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Przemysław Niemec (2007)

Przemysław Niemiec (* 11. April 1980 in Oświęcim) ist ein polnischer Radrennfahrer.

Przemysław Niemiec konnte bei der Polen-Rundfahrt 2004 die Gesamtbergwertung für sich entscheiden. Er hatte fast doppelt so viele Punkte wie der Zweite Marek Rutkiewicz gesammelt. In der Zwischensprintwertung belegte er den fünften Rang. Im folgenden Jahr gewann er die Gesamtwertung der Slowenien-Rundfahrt. Seinen größten Erfolg feierte er 2006 mit dem Sieg bei dem Eintagesrennen Giro di Toscana. Er fährt zur Zeit für das italienische Team Lampre-Merida. Sein bestes Ergebnis bei einer Grand Tour konnte er mit dem sechsten Platz in der Gesamtwertung beim Giro d'Italia 2013 erreichen.

Erfolge[Bearbeiten]

2005
2006
2008
2009
2010

Platzierung bei den Grand Tours[Bearbeiten]

Grand Tour 2011 2012 2013 2014
Pink jersey Giro 40 39 6 49
Yellow jersey Tour - - 57
golden jersey Vuelta 54 15 -

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]