RT-70

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
70 m-Teleskop P-2500 (RT-70 Radioteleskop) in Jewpatorija.

RT-70 ist die Bezeichnung dreier Radioteleskope in Ländern, die einst Teil der UdSSR waren. Alle drei haben 70 m Reflektordurchmesser und arbeiten im Frequenzbereich 5–300 GHz. Die drei Teleskope sind:

Die Teleskope in Jewpatorija und Galenki dienten der Kommunikation mit sowjetischen Raumsonden. Das Teleskop in Jewpatorija wurde auch als Radarteleskop zur Beobachtung von Weltraumschrott und Asteroiden eingesetzt.

Weblinks[Bearbeiten]

Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder Bing