Raumati

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Raumati
Raumati (Neuseeland)
Raumati
Koordinaten 40° 55′ S, 174° 59′ O-40.916666666667174.98333333333Koordinaten: 40° 55′ S, 174° 59′ O
Einwohner 7.700 (2006)
Region Wellington
Distrikt Kapiti-Coast-Distrikt

Raumati ist der Name von zwei benachbarten Ortschaften an der Kapiti Coast auf Neuseelands Nordinsel. Raumati befindet sich 50-60 km nordöstlich von Wellington und befindet sich innerhalb des Stadtgebiets von Paraparaumu. "Raumati" ist das Māori Wort für Sommer.

Raumati Beach[Bearbeiten]

Raumati Beach, Blickrichtung Süden

Raumati Beach ist der nördlichere Teil der beiden beliebten Siedlungsgebiete an der Kapiti Coast, an der Cookstraße gelegen mit Sicht auf die Tasmansee.

Mit seinen 4170 Einwohner zählenden Bevölkerung (Stand 2001[1]) ist es etwas größer als Raumati South.

Erwähnenswert ist das Kapiti College, das Peter Jackson (Neuseelands international bekannter Regisseur) besuchte. Der Wharemauku Stream, ein durch Raumati verlaufender Fluss, mündet in Raumati Beach nördlich des Raumati Marine Gardens, einem beliebten Naherholungspark, ins Meer.

Raumati Marine Garden[Bearbeiten]

Trotz des dörflichen Characters dieser Kleinstadt wartet Raumati mit diesem Park ein großes Naherholungsangebot auf. So gibt es zum Beispiel eine Miniatur-Eisenbahn, auf der Kinder fahren können oder auch ein direkt am Meer gelegenes Hallenbad, in dem Grundschüler in den Schwimmunterricht gehen. Ein lokaler Football Club, Kapiti Coast United, spielt und trainiert im Weka Park.

Raumati South[Bearbeiten]

Etwa zwei Kilometer weiter südlich befindet sich Raumati South, welches mit einer Population von 3546 (Stand 2006[2]) etwas kleiner als Raumati Beach ist. Trotz des Namens verläuft Raumati South ebenfalls entlang der Küstenlinie und ist somit auch am Strand gelegen.

Südlich von Raumati South geht die Kleinstadt in den 12 km² großen Queen Elizabeth Park über, ein Regionalpark, der nicht zuletzt durch Dreharbeiten des Kinofilms Der Herr der Ringe bekannt wurde (hier stellte der Park das Pelennor dar). Weiter südlich befindet sich das benachbarte Dorf Paekakariki.

In der Region kennt man Raumati South für seinen kunstbetonten Lebensstil. Die wichtigste Schule des Ortes ist die Raumati South School, daneben gibt es auch eine von den Neuseeländern Te Ra genannte Waldorfschule, in Neuseeland eine seltene Besonderheit.

Die Kapiti Bears - der 1970 gegründete Kapiti Coast Rugby League Club Inc befindet sich am Matthews Park an der Ortsgrenze zu Raumati Beach.

Allgemeines[Bearbeiten]

Wie auch in der gesamten Kapiti Coast Region herrscht in Raumati während der Sommermonate Wasserknappheit.[3] Im Jahr 2009 beschloss das Kapiti Coast Region Council gegen den Willen der Mehrheit der Anwohner das umstrittene Projekt der Verlegung und gleichzeitigen Verbreiterung der Bundesstraße State Highway 1 inmitten durch Raumati und weiter nördlich durch Paraparaumu und Waikanae.[4]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Raumati Beach Community Profile, Statistics New Zealand
  2. QuickStats About Raumati South, Statistics New Zealand
  3. Water Restrictions. Kapiti Coast District Council, archiviert vom Original am 1. Juni 2010, abgerufen am 8. September 2014 (HTML, englisch, Originalwebseite nicht mehr verfügbar).
  4. Road transport upgrade through Kapiti - Kapiti technical report, August 2009. NZ Transport Agency, 9. November 2009, archiviert vom Original am 19. Februar 2010, abgerufen am 8. September 2014 (HTML, englisch, Originalwebseite nicht mehr verfügbar).